Möchte einen Film mp4 von der Festplatte auf DVD brennen für´s Auto. egal welches Dateiformat ich wähle, geht nicht (ist keine Raubkopie!) wie geht das?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kann denn Dein Auto-DVD-Player nur das "originale" DVD-Format (mit VOB-Dateien) abspielen ? Oder kann er auch AVI (DIVX) Videos abspielen ? Die meisten (neueren) Player können auch MP4 direkt abspielen. In einem solchen Fall mußt Du nur eine Daten-DVD brennen und im Player einlegen - die Decodierung übernimmt dann der Player.

Kann der Player kein MP4, dafür aber AVI, empfehle ich Dir die Freeware FormatFactory. Damit kannst Du echt alles konvertieren (und dann das AVI-File auf eine DVD brennen) http://www.pcfreetime.com/ (bei der Installation NICHT Standard, sondern Benutzerdefiniert wählen und alle Zusatzprogramme, die installiert werden sollen, abwählen).

Mußt Du wirklich eine DVD-Struktur haben, kommst Du um ein gescheites Brennprogramm nicht herum. Dieses muß den Hauptfilm in das richtige Format umkonvertieren können, ferner werden auch Menüs (mit/ohne Kapitel) angelegt. Als Freeware kann man "BurnAwareFree" ausprobieren. Ein günstiges gutes Brennprogramm wäre "Ashampoo Burning Studio" und eine Steigerung wäre ein Videoschnittprogramm (wie Magix Video de Luxe), mit der man die Videos noch bearbeiten, Zusatzeffekte einbauen kann und die nötigen Brennroutinen mitbringt (es kann auch hier direkt ein anpasspares Menü erstellt werden).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kannst du zum Beispiel mit Magix! Schau dir ein Tutorial auf youtube an, kannst sogar Kapitel und Menü erstellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist das ein Standard Player, der Standard DVD liest oder Multiformat ?

Eine Standard DVD besteht nunmal aus mindestens einem Verzeichnis sowie vob, ifo und bup Dateien. Vob ist mpeg2 mit bis zu 6000 Datenrate.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe Freemake Video Konverter. Ich brenne das dann immer als abspielbare Disc. Also ist das dann fast wie original.

Meine Arbeitskollegen konnten unsere Kamera Aufnahmen damals auch nicht abspielen. Und seit dem löse ich das immer so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?