Frage von ToxFahrt47, 36

Möchte eine Ausbildung anfangen, aber weiß überhaupt keine Richtung, Tipps?

Antwort
von FollowMeDown, 36

Schaue nach deinen Interessen. was sind deine Ziele im Leben und was brauchst du um da hinzukommen. Magst du mit oder ohne menschen zu arbeiten undso etwas. Und wenn dir wirklich garnichts einfälllt gibs dafür einen langen Test von der Bundesargentur für Arbeit ;) Da lohnt es sich vielleich mal reinzuschauen ( Berufe-planet.de- glaube ich ^^ ) Viel glück beim erforschen ^^

Antwort
von NoOtherThanMe, 21

Frag mal deinen Berufsberater

... mach Praktias in verschiedensten Richtungen

... oder mach einen Berufstest,auf der AgenturFürArbeitWebsite gibts nen ganz interessanten ...

Antwort
von hardty, 16

das BIZ vom Arbeitsamt ist Deine Anlaufstelle, dort wirst Du beraten.

Geh ruhig hin es ist nur eine Beratung.

Viel Erfolg  hardty

Antwort
von Otilie1, 11

überlege dir was du jetzt schon gerne machst, ob du lieber alleine oder im team bist, mit vielen leuten gerne redest oder eher mundfaul bist - gerne handwerklich arbeitest/bastelst, am computer sitz............mach dir mal eine liste

Antwort
von mariohatkp, 14

Probiere es mal hiermit du kannst dich zu verschiedenen Sachen belesen.

http://jobboerse.arbeitsagentur.de/
Antwort
von cano1987, 14

Mach doch mal Praktika und guck was dir gefällt

Expertenantwort
von judgehotfudge, Community-Experte für Ausbildung, 4

Hallo ToxFahrt47,

schau mal hier: portal.berufe-universum.de/

Antwort
von Mignon2, 10

Wie sollen wir dir Tipps geben? Es gibt Hunderte von Berufen. Wir kennen weder deinen Schulabschluss, von dem viele Berufe abhängen, noch deine Neigungen und Interessen.

Gehe zu einer Berufsberatung und lasse dich dort beraten.

Kommentar von ToxFahrt47 ,

Habe ich eh vor.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten