möchte dringend Zuhuause ausziehen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi,

Das wird schwierig, aber nicht unmöglich. 

Das Deine Mutter und Dein Bruder dich am liebsten "umbringen" wollten hört sich schon "sehr extrem" an. - Kann ich mir kaum vorstellen, kann es sein das Du das so empfindest, es tatsächlich aber nicht ganz so krass ist?

Doch zu Deiner Frage: 
Ich würde Dir empfehlen die Jugendseelsorge und das Jobcenter anzusprechen. Grund:
Deine Eltern sind Dir gegenüber unterhaltspflichtig bzw. -fähig und müssen sich, meines Wissens nach, an den Kosten Deiner Whg beteiligen, wenn ... Doch da Du in der Ausbildung bist, musst Du einen Härtefall nachweisen, sonst stellst sich die Arge quer. Schließlich möchtest Du doch sicherlich auch die "Erstausstattung an Möbeln und Alltagsgegenständen" vom Amt und/oder Deinen Eltern bezahlt haben? Dein Kindergeld steht dir dann auch noch zu.

- (Bin kein Jurist, das  Erfahrungen aus dem weiteren Bekanntenkreis von "anno piev")

Ich hoffe ich konnte Dir helfen. Gruß Andi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1Anastasia1
28.06.2016, 14:21

Danke für die antwort aber ich hab mich wieder beruhigt und lass es doch lieber. Den wenn ich ausziehe müssen die zwei auch aus der wohnung. Weil sie dann zu groß ist denn sie "wir"  bekommen auch hilfe vom amt. Meine mutter hat nur einen 450 basis jop und wenn ich dennen das jetzt noch aufbrumme bekomt meine mutter noch einen nerfenzusambruch und begeht selbstmord im schlimmstenfall  und das möchte ich nicht egal wie sehr ich sie hasse und sie mich sie ist trotzdem noch meine Mutter. Die ich keine ahnung warum auch immer Liebe. Ich versuche einfach das weiter zu ertragen. Wenns nötig ist verstelle ich mich auch kommlet das sie wenigngstens ein bischen wenniger mich Anschreit.

0

Was möchtest Du wissen?