Möchte Auswandern, was würdet ihr an meiner Stelle tun (Job, Land)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hej!

Also, England dürfte für Dich wohl am einfachsten sein, vorausgesetzt die Briten bleiben noch lang genug in der EU. Du hast als EU-Bürger ja automatisch eine Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis. Zudem sprichst Du die Sprache. Jetzt brauchst Du dort nur noch einen Job. :-)

Für Irland gilt im Prinzip das Gleiche, allerdings gibt es dort auch Regionen wo viel Irish gesprochen wird. Das könnte also ein leichter Nachteil sein.

Skandinavien also Dänemark/Norwegen, würde mich als Schwede jetzt nicht so sehr reizen. Vielleicht noch Finnland, aber eigentlich ist das doch auch viel zu nah an dem was Du eh schon kennst. Viel Erfahrungen wirst Du da nicht machen, also außer vielleicht, dass Du noch Norwegisch/Dänisch/Finnisch lernst.

Benelux-Länder, ist ganz nett. Aber hier hast Du halt das Sprachenproblem (nehme ich an). Du wirst einem Einheimischen immer unterlegen sein, denn der kann die Sprache und somit wirst Du sehr schwer an gute Jobs kommen. (Vermutlich).

Gleiches gilt für Spanien, aber hier kommt noch erschwerend hinzu, dass das Land gerade quasi keine Jobs für junge Leute hat. Also da würde ich nicht drauf setzen.

Australien: Das wäre ein Land in dem Du sicher viel Erfahrung sammeln kannst. Das Land hat aber strenge Regeln für Arbeits- und somit Aufenthaltserlaubnis. Wenn Du ein paar Monate Work&Travel machen willst, sollte es kein Problem sein. Wenn Du aber mehrere Jahre dort arbeiten willst und evtl. sogar dorthin dauerhaft auswandern möchtest, wird es schwieriger.
Vielleicht machst Du daher erstmal Work & Travel und siehst dann einfach weiter!?

Kanada: Auch hier gilt wohl das gleiche wie in Australien. Du machst hier sicher sehr viele Erfahrungen, aber auch hier sind die Einwanderungsbestimmungen bzw. die bezüglich Aufenthaltserlaubnis nicht gerade ideal für Dich. Und kommt daher wohl eher nicht in Frage.

USA: Ohne Greencard wird es verdammt schwer für Dich dort zu arbeiten/leben. Am besten Du machst daher bei der nächsten Greencard Lotterie mit, wenn Du gewinnst, kannst du dorthin auswandern. Wenn nicht, mach was anderes.

Fazit: Ich an deiner Stelle würde auf UK setzen und ggf. in die USA gehen (mit Greencard). Evtl. davor auch Work&Travel in Australien, sofern Dich das reizt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SmartphoneFan
25.02.2016, 09:10

Hey.
Danke für deine Antwort! :)
England ist meine erste Wahl...
Natürlich habe ich mir das mit Work & Travel überlegt und kann mir das ebenso vorstellen..
Muss mich halt entscheiden, was genau ich machen will :D

1

Im Verkauf setzt ja vorraus das du die jeweilige Sprache perfekt sprichst... Ist das bei allen deinen Beispielen der Fall? 

Dann würde ich mich immer erst bewerben u d dann auswandern! 

Gerade an Flughäfen gibt es doch viele internationale Firmen wo du dich sicherlich auch hier in D schon bewerben kannst!

Autovermietungen und Co zB...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SmartphoneFan
24.02.2016, 14:39

Mit Englisch hab keine Probleme, deshalb würde es bei einigen Ländern passen... Danke für deine Antwort!

0

> England, Irland, Skandinavien, Benelux-Länder, Spanien, Australien, Kanada und die USA.<

Weder fuer Australien noch Canada oder USA wirst du mit deiner Ausbildung ein Einwanderungsvisum bekommen,

Fuer alle anderen Laender gilt: wenn du die jeweilige Sprache 100% beherrschst, such dir Stellenangebote und bewirb dich. Sprache ist nun mal das A und O deines Berufs. Mit bestem Englisch kommst du maximal in UK und Irland weiter.

Da " Kaufmann für Bürokommunikation" allerdings kein Auswanderungeberuf ist, sondern sich massenweise Einheimische dafuer finden, duerfte es schwierig werden, im Ausland einen Arbeitsvertrag zu bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey.

Danke für deine Antwort! :)

England ist meine erste Wahl...

Natürlich habe ich mir das mit Work & Travel überlegt und kann mir das ebenso vorstellen..

Muss mich halt entscheiden, was genau ich machen will :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum gehst du nicht zurück Schweden? Das würde sich doch anbieten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SmartphoneFan
24.02.2016, 14:38

Klar, war auch eine Überlegung von mir, aber ich will gerne auch ein anderes Land kennenlernen.

0

Was möchtest Du wissen?