Möchte auf eine Uni .Was braucht man dafur?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Man kann jetzt nicht wirklich sagen, dass etwas besser ist als das andere... In einer Uni bist du eher eine "Nummer" und bist auf dich alleine gestellt.
Hochschule sind meistens mehr nach dem "Klassenprinzip".

Wichtig ist, dass du dich erstmal informierst, was du gerne machen möchtest. Es macht natürlich einen Unterschied ob du Medizin studieren möchtest oder Umwelttechnologie.

Je nach Nachfrage gibt es natürlich auch eine Notenschnittbegrenzung und kannst dann auch nur ab einem gewissen Schnitt in einen Studiengang rein kommen.

Du kannst außerdem nur mit einem allgemeinen Abitur an eine Uni, mit Fachhochschulabschluss kannst du nur an eine Hochschule.

Also suche dir zuerst einen Studiengang/ Studiengänge aus, der dich interessiert/die dich interessieren und arbeite auf diese Zugangsvoraussetzung hin :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du an eine Uni willst musst du die allgemeine Hochschulreife erbringen, heißt Abitur an einem Gymnasium.
Wenn du Facharbitur an einem BK machst kannst du auch nur eine Fachhochschule besuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nazli68albayrk
24.01.2016, 13:29

ahhh jetz habe ich es verstanden Danke

0
Kommentar von laraherzchen
24.01.2016, 13:31

Kein Problem. :)

0

Du brauchst ein Abitur oder ein passendes Fachabi. Hochschulen sind in der Regel praxisorientierter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nazli68albayrk
24.01.2016, 13:20

ist Fachabi das 2 Jahrige BK ? Sry versteh sowas net schnell :')

0

Was möchtest Du wissen?