Frage von Luki166, 71

Möchte Äpfel anbauen und verkaufen?

Hallo Leute,

ich möchte gerne neben meinen Job Äpfel anbauen, Ernten und Verkaufen. Ich weiß paar Äpfel kauft mir keiner ab das wird auch kein kleiner Annbau das werden schon einige 0,...ha das reicht für den anfang aber jetzt meine Frage: Wo kann ich überall Äpfel verkaufen? und wie ich weiß muss man das Anmelden wenn ich richtig bin!? und könnt ihr mir noch sagen wie viel man so verdient dabei --->kg≙***€?

Antwort
von Novos, 56

Ich schlage vor, Du holst Dir Hilfe und Infos vom Landwirtschaftsamt Deines Kreises. Rechne mal mit einem Gewinn vor Steuer von 0,0X€ per kg, wenn Du real kalkulierst

Antwort
von Koellemann, 64

Mein Opa hat frueher Aepfel verkauft, er hat sie immer zu einer lokalen Saftpresse gebracht, wieviel er pro kg bekommen hat weiss ich aber nichtmehr, wirklich gelohnt hat es sich glaub ich aber nicht, war wohl eher ein Hobby

Antwort
von Geochelone, 52

Wenn du die Äpfel an deinem Grundstück anbietest, brauchst du kein Gewerbe anmelden, weil das unter die Urproduktion fällt. Wenn du das Obst aber an anderen Stellen anbieten willlst, dann brauchst du eine Reisegewerbekarte.

Antwort
von Chronocide, 71

Äpfel anbauen und verkaufen geht nicht einfach mal so. Auch dein Gewinn ist von vielen Sachen abhängig wie Sorte, Lage, Zustand usw. 

Abgesehen davon, dass du Land brauchst, solltest du dir diesbezüglich auch etwas Wissen aneignen und vielleicht einige Landwirte aus deiner Region dazu befragen. Geh mal auf einen Markt und unterhalte dich mit den Standbesitzern.

Aber noch wichtiger ist, dass du dich zuerst im Internet informierst über die diversen Sorten, wo sie wachsen, was du für Dinge brauchst und wie das ganze überhaupt funktioniert.

Kommentar von Luki166 ,

ist schon klar... das mit der fläche hab ich keine probleme da mache ich mir keine sorgen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community