Frage von Carlo82n1, 38

Möbiliertes WG Zimmer Untermietvertrag wirksam?

"Hallo,

ich habe eine frage zur thema "Mietrecht".

Person A ist Haupmieter in eine WG und unterschreibt eine mietvertrag für eine zimmer in die WG mit Person B. Das zimmer ist möbiliert aber es steht nicht ins mietvetrag - ins mietvetrag es steht nur " mietvetrag für eine WG-zimmer".

Nach wenige monaten, Person A und Person B unterschreiben eine Zusatzdokument wo es steht das das zimmer wird als möbilert vermietet (mit dazu eine möbilierungsinvertar, d.h. tisch, stuhl, bett, lampe, schrank, regalen, u.s.w., die befinden sich ins zimmer und dass gehoren zum Person A und das Person B verwendet).

Meine frage: nach deutsches Mietrecht, kann mann sagen dass das Person A untermietet eine möbiliertes WG zimmer an Person B ?

Expertenantwort
von anitari, Community-Experte für Mietrecht, 26

Wenn dieses Zusatzdokument eine Ergänzung zum bestehenden Mietvertrag ist, kann man das so sagen.

Der Vertrag ist und bleibt wirksam.

Kommentar von Carlo82n1 ,

Hallo, vielen dank für die schnelle ruckmeldung.

Der Zusatzdokument (unterschrieben von Person A und Person B) sagt:
"

Das Mietobjekt wird mit folgender Möblierung / Inventar überlassen:
....

....

"

Reicht das fürs Person A zu sagen (nach Deutsches Mietrecht) dass Person A untermietet eine Möbiliertes WG Zimmer an Person B ?

Kommentar von anitari ,

Ja, das reicht.

Um was genau geht es denn?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten