Möbelkauf - erhebliche Mängel. Was am besten machen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

§ 439 BGB regelt die Nachbesserung.
§ 439 I BGB lässt dem Käufer die Wahl, ob er den Mangel beseitigen lässt (Nachbesserung also Reparatur) oder die Lieferung einer neuen mangelfreien Sache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lutzie
28.10.2015, 18:37

was ist mit den unter § 439  3. Absatz Einschränkungen bzgl. der unverhältnismäßigen Kosten für den Verkäufer?

Kann er meinen Wunsch nach Lieferung einer mängelfreien Garnitur unter dem Gesichtspunkt der unverhältnismäßigen Kosten ablehnen?

Wie viele "Warte-Wochen" sind mir zuzumuten?

0

Was möchtest Du wissen?