Frage von Seppstar, 38

Möbel mehrmals defekt abgeholt?

Hallo,

Ich habe mir vor 3 tagen ein regal bei einem möbelhaus gekauft, dieses wurde zuerst mit einem anderen verwechselt, gestern bin ich mit dem falschen regal und der rechnung wieder zum möbelhaus gefahren um es umzutauschen, nun habe ich aber ein defektes regal bekommen..
Meine frage ist jetz welche rechte ich habe da eine mehrmalige fehllieferung besteht?

Antwort
von Shnuff, 11

Guten Tag,

Der geschlossene Kaufvertrag ist zu erfüllen. Das Möbelhaus muss man zweimal (derselben) Sache eine Nachbesserung einräumen. Falsch Lieferung und Mangel ist eben nicht die gleiche Sache...
Ergo ist eine Wandlung (Rückgabe) noch nicht möglich.
Rechtlich kannst du nur gefährdende km, Telefonkosten bzw generellen Aufwand max. erhalten.

Km-Pauschale isn Witz. Telefon ist eh heutzutage alles flat. Und n freien Tag oder Schadenersatz Ansprüche sind schwierig durchzusetzen als privat Person.

Mit freundlichen Grüßen

Lars

Antwort
von Taxkitty, 21

Ich glaub zwei mal müsstest du es im schlimmsten Fall noch tauschen, bis du sagen kannst, "Okay, keine Lust mehr.. ich will mein Geld zurück."

Antwort
von DerHans, 18

Du hast einen Kaufvertrag geschlossen, hast also das Recht auf korrekte Lieferung.

Ist das nicht der Fall kannst du nach dem erfolglosen Versuch der Nachbesserung vom Kaufvertrag zurück treten und hast Anrecht auf Schadensersatz. (Die Kosten deiner mehrfachen Fahrten zum Möbelhaus). Dazu gehört auch dein vergeblicher Zeitaufwand

Antwort
von Seppstar, 10

War dort und habe einen 10 euro gutschein als Entschädigung bekommen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten