Frage von Mrgamble7, 27

modulare arithmetik hilfe?

habe folgende aufgabe gegeben:

Berechnen Sie jeweils ohne Taschenrechner. Beschreiben Sie kurz den Zusammenhang zwischen den einzelnen Aufgaben.: (x = mal, also multiplikation) a) 19 x 23 mod 17 b) 2 x 40 mod 17 c) 2 x 6 mod 17 d) -15 x 23 mod 17

Die Ergebnisse sollten im Bereich 0; 1; : : : ; Modulus-1 liegen.

Antwort
von hellrot5, 27

guck mal hier sind die Rechenregeln erklärt: https://de.wikipedia.org/wiki/Kongruenz_%28Zahlentheorie%29#Rechenregeln

Du kannst also zB die einzelnen Zahlen erst modulo rechnen und dann multiplizieren.

Bei a) wäre das: 19 = 2 mod 17 und 23 = 6 mod 17
also: 19*23 mod 17 = 2*6 mod 17 = 12 mod 17

Die anderen Teile sind genauso zu lösen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community