Frage von LeMatrix, 18

Modpack stürtzt ab wenn man sich einem per command platzierten spawner nähert?

Hab im Modpack Resonant Rise (Minecraft) Testweise mit einem command einen vanilla minecraft spawner platziert. (Schafspawner) Danach ist sofort mein Spiel abgestürtzt.

Minecraft Version 1.7.10

Verdächtiger abschnit im lokalen log: http://pastebin.com/3idGMSKX

Im Server log steht nichts verdächtiges.

Habe mal meine daten im webinterface gelöscht und bin gejoint. sobald ich mich dem spawner nähere (ca. 20-30 Blöcke) stürtzt das spiel ab. Der Spawner steht blöder weise im gleichen Chunk wie mein ME system und meine Maschinen. Was kann ich jetzt machen? Habe diesen Beitrag gefunden, bin mir aber nicht sicher ob das gleiche problem vorliegt. Lg.

Antwort
von LugderEchte, 7

Habs selber mal ausgetestet, selbes Problem,scheinbar unterstützt das Pack keine commandgespawnten Spawner, du kannst mit einem Map-Editor(Wichtig ein Win-Tool) den Spawner aus der Welt entfernen!

Link:

http://www.mcedit.net

Wichtig ist das du auch ungefähr weißt wo sich das Teil befindet, falls du mit dem Tool nicht ganz vertraut bist gibt es zahlreiche Tutorials dazu auf Youtube!

Kommentar von LeMatrix ,

Danke, habe das problem aber schon gelöst. Im log oben stehen die koordinaten ja drin, die habe ich dann benutzt um mit /setblock in der serverkonsole den spawner durch luft auszutauschen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community