Frage von Marco393, 37

Moderne Technik und die Zusammenhängende Reizüberflutung, was haltet ihr davon?

Dass uns die rasanten Neuentwicklungen rund um die moderne Technik, die Medienwelt von heute, uns im Kern mehr Schaden, als Nutzen bringen.

Schließlich muss ja alles schneller, einfacher, effizienter sein, als es je zuvor gewesen ist. Das Einsetzen des Verstands möglichst gering gehalten werden.

Die Möglichkeit, das uns das Internet bietet, nahezu überall mit dabei sein zu können, alles mögliche abrufen zu können, über alles Bescheid zu wissen (Twitter, Facebook, Instagramm usw.) Die Fülle an Informationen, die wir am Tag sammeln und die daraus resultierende Überflutung der eigenen Sinne.

Ich weiß, dass kann man nicht pauschalisieren, denn jeder Mensch, geht mit diesen "Reizen" anders um. Und dennoch was haltet ihr davon?

Antwort
von allph, 16

Das schlimme ist, das diese Reizüberflutung auch bei unseren Kindern nicht halt macht!

Kreativität entsteht durch Langeweile..................................

Die meisten Kinder dröhnen sich aber gleich wieder mit Medien oder Drogen zu! Schau mal in der UBahn oder auf der Strasse - fast jeder schaut auf das "blöde" Smartphone (und wird vielleicht dabei überfahren).

Die Vernetzung per se ist sicher nicht schlecht, da Informationen schneller ausgetauscht werden können, aber die Handhabung ist in Frage zu stellen.

Letztendlich ist es nur eine Frage, wie wir damit umgehen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community