Frage von kendrickxlamarx, 32

"Moderne Kusnt" Begrifferklärung?

Halluu :) Bin gerade dabei, eine Facharbeit in Kunst ("Vincent van Gogh als "Vater der Moderne"?") zu schreiben und ich versuche geraden den Begriff "Moderne" zu erklären. Bis jetzt habe ich "Im Allgemeinen verwendet man den Begriff „Moderne“, um die Gegenwart von der Vergangenheit zu unterscheiden. In der Kunstgeschichte jedoch versteht man unter „Moderne“ die Epoche ab dem 20. Jahrhundert, wo Fauves, Kubisten, Futuristen, Expressionisten und Avantgardisten ihren Höhepunkt fanden. Mit „Moderner Kunst“ beschreibt man gleichzeitig auch die avantgardistische Kunst des 20. Jahrhunderts. Nach der Auflösung der Malergruppe der Impressionisten 1886 waren die Jahre danach durch einen Stilpluralismus, welcher unter Post- oder Nachimpressionismus dargestellt wird, gekennzeichnet." Ich hab das Gefühl, dass das nicht ausreichend ist und den Begriff nicht richtig erklärt. Habt ihr Ideen oder sogar Vorschläge über die Beschreibung des Begriffes oder wie es noch mehr umschreiben kann oder was ich noch hinzufügen/ weglassen sollte? Dankööö :)

Antwort
von leonardo8040, 20

Die "Moderne Kunst" kann man eigentlich nicht wirklich definieren. Sie ist eben die Kunst der Moderne.

Die Moderne Kunst fand mit dem Impressionismus im 19. Jahrhundert ihren Anfang. Besonderheit der modernen Kunst ist nämlich, dass man nicht versucht das Bild so genau wie möglich darzustellen, sondern es "abstrakt" zu gestalten, wie man heute sagen würde. Man malt zum Beispiel mit kleiner Farbpalette oder sogar ohne Farben, nur mit Schatten.

Van Gogh war einer der ersten, die damit angefangen haben. Wenn du dir nämlich mal Malereien aus der Renaissance angesehen hast: Da geht es nur darum, das auf Papier zu bringen, was man sieht. Van Gogh ist davon abgewichen und hat Gesichter zum Beispiel mit Formen dargestellt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community