Frage von DuHunsamni, 40

Modem verbindet sich nicht mit dem PC via LAN?

Hallo, ich bräuchte dringend eure Hilfe. Ich brauche Internet auf meine Rechner für meine Facharbeit.

Ich habe heute ein neues Modem bekommen (die neuste Fritzbox). Das Internet funktioniert bei anderen Geräten, wie meinem Handy (von dem ich gerade schreibe). Aber nicht an meinem Arbeits-PC.

Mit dem Handy kann ich ins Modem-menü (Fritz.box) und Sachen einstellten. Von dem PC aus aber nicht. Zudem steht auch im Menü, dass keine LAN-Verbindung aktiv ist.

Die Fritz.box ist vom Update her auf dem aktuellsten Stand und am PC hat heute morgen mit der anderen Box Alles geklappt.

VIELEN DANK FALLS MIR JEMAND HELFEN KANN!!!!!

Antwort
von funcky49, 28

Verbinde den PC mit einem LAN-Kabel mit der FritzBox. Kontrolliere in der PC LAN-Verbindung (Adaptereinstellungen) die IP-Einstellungen - Internetprotokoll 4 (TCP/IP) , ob die Einstellungen IP-/DNS-Adresse auf "automatisch beziehen" stehen.

Nur der Vollständigkeit halber: die FritzBox ist ein Router, kein Modem (sie hat zwar ein Modem eingebaut, zusätzlich aber Routerfunktionen).

Kommentar von asdundab ,
Kommentar von DuHunsamni ,

Vielen Dank lese ich mir mal durch.

Kommentar von asdundab ,

Kaum einer verwendet heute mehr reine Modems. Insbesondere wegen der IP-Telefonie.

Kommentar von DuHunsamni ,

Ich hab davon eh keine Ahnung. Will nur meine Prüfung und CSGO :D

Danke ich werde deinen Rat befolgen

Antwort
von DuHunsamni, 6

Nichts hat mir wirklich geholfen..τ.τ

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten