Modem router mit Wlan box koppeln?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wie weit bist du denn vom Router entfernt? Wieviele Wände sind dazwischen? Von welchem Hersteller ist der Router? Weisst du zufällig die vertragsmäßige Geschwindigkeit? Geht es an anderen Stellen im Haus schneller?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Izanami118
02.03.2016, 17:48

Also unsere wohung ist U förmig. Und der Router steht im Wohnzimmer was sozusagen am Anfang vom U ist und mein zimmer quasi am Ende das U

Hoffe du verstehst was ich meine.

Wir sind bei Mdcc, das ist hier in Magdeburg ein groß Anbieter und laut Vertrag sollten wir eine 64000 Leitung haben. Samrtphones laufen 1a. Keine Störung oder sonst was aber wenn ich mich an den Rechner setze dann komm ich Grade so in Google rein.

0
Kommentar von asdundab
02.03.2016, 17:54

Dann würde ich vorschlagen ein Lankabel (Cat 5e oder Cat 6) zu ziehen, dann hast du sogar noch eine etwas größere Geschwindigkeit, als mit dem Handy direkt neben dem Router. Willst du noch WLAN in deinem Zimmer kannst du an dieses Kabel auch einen WLAN-Router (z.B. TP-Link TL-WR841N | ca. 15 €) anschließen und den PC mit einem kurzem Kabel an diesen. Wenn du kein Kabel legen willst würde ich dir zu Powerline (z.B. von develo) raten, dass überträgt das LAN über die Stromleitung. Daran kannst du dann auch den PC, bzw. einen WLAN-Router anschließen.

0
Kommentar von asdundab
02.03.2016, 21:16

Du steckst das eine Kabelende in einen LAN Port (meist gelb) des Routers im Wohnzimmer. Das andere Ende steckst du in den WLAN-Router (z.B. TP-Link TL-WR841N) in den WAN/Internet Port (meist blau), fertig. Den PC verbindest du dann noch mit einem kurzem LAN Kabel mit dem gelben Port des Routers in deinem Zimmer.

0

Was möchtest Du wissen?