Frage von Maurice321, 47

Modem -> Switch -> Fritzbox?

Guten Tag, da ich einige Probleme mit einigen Spieleserver habe die meine Fritzbox 3272 verursacht und das alles trotz Port freigabe etc.. Wollte ich meinen PC direkt ans Modem anschließen da es dort einwandfrei funktioniert. Das problem ist das dann die Fritzbox nicht mehr mit Internet versorgt wird und das heißt das der Rest im Haus kein WLAN mehr hat. Meine Überlegung war jetzt einen Switch zwischen Modem und Fritzbox an zu schließen und am 1 Port das Modem dran und am 2 die Fritzbox und am 3 Port mein PC. Würde das funktionieren? Falls nicht gibt es andere Lösungsvorschläge?

Expertenantwort
von netzy, Community-Experte für Internet, 36

wenn du bei UM die Möglichkeit hast mehr als eine öffentliche IP-Adresse zu nutzen, dann funktioniert das, bei meinem Provider mit bis zu drei Geräten  kein Problem, aber kein UM ;)

PC ist dann aber "direkt" (ungeschützt) im Internet, Zugriff auf Geräte an der Fritte nicht einfach möglich.............

Kommentar von Maurice321 ,

Hm ich glaube da hilft nur der kauf von einem neuen Router...

Kommentar von tepuilla ,

switch an das cisco stecken und den pc an den switch, cisco kurz vom strom nehmen hat der pc dann eine internetverbindung?

Antwort
von tactless, 35

Alles recht wirr was du schreibst. Was genau funktioniert denn nicht? Nur das WLAN, oder komplett das Internet? 

Kommentar von Maurice321 ,

Sobald ich das Switch ans Modem anschließe und darüber die FB laufen lasse funktioniert auf der FB das komplette internet nicht. Ich kann mich zwar mit der Fritzbox verbinden aber die hat kein Internet.

Kommentar von tactless ,

Ja aber warum schließt du die FritzBox nicht direkt ans Modem und hängst den Switch dann an die FritzBox? 

Kommentar von Maurice321 ,

Da die Fritz Box rum spinnt bzw die FRITZ OS 6.30 Version und ich nicht auf einige Spieleserver Connecten kann. Habe bereits bei AVM sowie bei meinem Anbieter Unitymedia angerufen. AVM kann da nichts machen und Unitymedia hat gesagt das sie ebenfalls nichts dran machen können da der Router von AVM ist. Ich habe bereits die Ports frei geschaltet usw..

Kommentar von tactless ,

Nun bin ich nicht so der krasse Online-Gamer, aber was spielst du denn für Spiele dass man da "Ports" freischalten muss? Das finde ich ja doch ziemlich "unsicher". 

Kommentar von Maurice321 ,

Arma 3 funktioniert garnicht, komme dort auf keinen Server. Dann habe ich bei Teamspeak das problem das ich erst nach dem 10 mal erst connecte. Sobald ich mein PC direkt am Modem anschließe klappt alles wunderbar. Auch bevor ich die Fritzbox hatte klappte es einwandfrei.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community