Modelmaße 90-60-90 oder gehts auch anders?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das sagt man so. Ich bin mir sicher Heidi Klum hat auch mehr als 90-60-90. Das wurde mal so vorgegeben. Und nach Mager wahn der Models sieht man auch normal gebaute Frauen. Was du sein mußt ist groß. Das ist nach wie vor ein muss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blaszvbla
13.03.2016, 13:44

Ja von der Größe habe ich genug hahah :D

0

Ich habe 87-70-92 also bei der Taille nicht viel weniger als du und bin Model bei ner kleinen Agentur. Kommt auch darauf an wie groß du dabei bist, ich 165 und Kleider Größe 36.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also deine Taile ist 10 bis 15 cm zu breit. Die 93 bei der Hüfte wären glaube ich auch etwas eng an der Grenze aber das müsste noch gehen. Also wenn du an der Taile arbeiten würdest dann hättest du gute Chancen :)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Laufstegmodels haben eher 70-50-60

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JustAGiirl
13.03.2016, 15:22

Übertreib nicht. Die meisten haben 78 bis 87 / 58 bis 62 / 86 bis 91 ...

0

Die Vorgaben und die Köpergröße sind mit einer gewissen Toleranz vorgegeben um Mode überall vorführen zu können und Models vorort zu nehmen. Die Frage ist: Wie groß bist du? Soviel ich weiß ist zwischen 1.76 u. 1,84 erforderlich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blaszvbla
13.03.2016, 13:50

ich bin weiblich und ca. 180cm groß

0

Jein.

Fashion-Models müssen standardisierte Maße haben, weil sie sonst nicht in die Klamotten passen und die Designer diese ja nicht den Modellen auf den Leib schneidern, sondern deren Leib einfach in die Klamotten passen muss.

Insofern fällt jemand für Fashion komplett aus dem Raster, der da nicht reinpasst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?