Frage von beast, 32

Modellbau - Dach aus vier Dreiecken- wie war das mit dem Winkel?

Guten Morgen liebe Gemeinde :-)

Ich bin hier gerade beim Versuch- ein Dach auf ein Räucherhäuschen zu bringen -am verzweifeln. Das Häuschen selbst ist ein Rechteck- ja nun will ich Dach draufsetzen, was ich aus vier Dreiecken zusammensetzen will - oder sogar muss. Ich weiß. dass ich die Seiten der Dreiecke( die ich ja aneinander kleben muss) in einem bestimmten Winkel abschrägen muss. Mir ist nur leider entfallen wieviel Grad der Winkel haben muss. Im Netzt habe ich leder nichts dazu gefunden- wahrscheinlich verwende ich die falschen Suchworte. Ich stoße immer nur auf Anleitungen für ein sogenanntes Satteldach, was ich ja nicht haben möchte. Kann mir mal jemand auf die Sprünge helfen, welchen Winkel die Schräge haben muss - oder wie ich das berrechne? Vielen Dank schon mal :-)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DODOsBACK, 25

Es geht um eine Pyramide - googel das mal!

Hier kannst du dir einiges direkt ausrechnen lassen:


http://www.mathepower.com/pyramide.php

Kommentar von beast ,

oh  man  --- Pyramide ... Ich  dank  Dir  wie verrückt:-) Manchmal sieht  man  den Wald  vor  lauter  Bäumen  nicht ^^.

Antwort
von GelbeForelle, 16

45° vllt?

Kommentar von beast ,

dachte  ich  auch erst-  aber  irgendwie wird  das  ganze  nach  dem  Kleben  schief ---  und das  letzte Dreieck  passt  nacher  nicht. Vielleicht  stelle  ich  mich  auch  nur  zu  dumm  an   ^^ .

Kommentar von GelbeForelle ,

hab letztens s auch ne Pyramide gebaut, nich abgeschliffen, einfach mit panzertape zusammengelebt, damit die Abstände abgedeckt, dann lackiert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten