Frage von Celinahbg, 94

Model werden mit 15. Geht das?

Hallo, eine kleine Vorstory damit ihr mir vielleicht helfen könnt. Ich bin 15, 1,78m groß und wiege um die 59-61 Kilogramm. Meine Familie und Freunde haben mir schon vor 2 Jahren geraten, später mit dem Modeln anzufangen, da ich die Figur dafür hätte. Meine Frage ist, weiß jemand, wo man sich bewerben kann und ob das überhaupt funktionieren könnte ? Meine Haut ist jetzt nicht die beste, ich bin ja aber auch noch in der Pupertät. Wäre echt cool, wenn mir jemand weiter helfen kann.

Antwort
von sWeEtAnKa98, 28

Ja, das geht! Die meisten Modelagenturen (für Erwachsene) nehmen Mädchen, Frauen ab 14 an, nur ein paar erst ab 16. Das schreiben sie auf ihren Seiten.

Mit 178 cm hast du super Größe auch für Top-Agenturen. Gewicht ist nicht wichtig, nur Kleider Größe 36 oder 34 musst du haben, aber mit deinen Daten hast du das sicher.

Du kannst dich bei Top-Agenturn bewerben z. B. East West Frankfurt, Todays Berlin Nürnberg, Rothchild Stuttgart, Model Pool Düsseldorf, Louisas Hamburg München. Wenn du da angenommen wirst musst du nicht laufend hin, nur ein Mal zum Vorstelln (dann entscheiden sie erst) und danach vllt noch 1, 2 mal. Vermittelt wirst du dann immer direkt zum Kunden, der auch die ganzen Fahrtkosten übernimmt.

Was du bei den großen Agenturen klären musst, ist, ob sie auf deinen Stundenplan von der Schule eingehn. Frei bekommst du nicht fürs Modeln. Wenn nicht, dann musst du dir eher eine kleine Agentur suchen (Google), die sollte dann in deiner Nähe sein, weil die auch nur Jobs in der Nähe bekommt. Und bei allen natürlich nur mit Unterschrift Eltern, klar.

Bei kleiner Agentur hast du nur ab und zu Jobs und nicht so gut bezahlte. Ich bin bei kleiner Agentur (habe auch nur 168 cm, also zu klein für Top). Aber meine Agentur kennt meinen Kursplan und ich bekomm nur Anfragen wo ich auch kann.

Bei den Top-Agenturn wo ich aufgezählt habe weiß man dass sie seriös sind. Sind bekannt dafür. Aber bei kleinen Agenturn musst du aufpassen. Dass es seriös ist musst du das hier schaun:

1. Die Agentur hat auf ihrer Seite unter Impressum oder Kontakt eine Adresse. Geh erst mal hin und schau was da ist. Es muss ein Büro sein, nicht nur ein Briefkasten.

2. Man muss sich bewerben und sie suchen aus. Sie nehmen nicht "jede" an.

3. Wenn sie dich einladen zum Vorstellen dann muss das in dem Büro sein wo in der Adresse steht, auf keinen Fall in einem Hotel!!! Auch nicht sonst wo sie nur für 1 Tag gemietet haben.

4. Es darf nichts kosten, keine Anmeldegebühr, keine Kaution, kein Jahresbeitrag. Auch nicht für Fotos die sie von dir machen oder machen lassen. Du bezahlst nichts!

5. Du musst Vermittlungsbedingungen in die Hand bekommen, bevor deine Eltern was unterschreiben. Da muss z.B. drin stehn wie hoch die Vermittlungsprovision ist. Sie sollte nicht mehr als 20 % sein, also dass du bei jedem Job mindestens 80 % behalten kannst. Achtung: Bei den ersten paar Jobs kann die Provision höher sein, z. B. bekommst du nur 50% vom Job, das aber auch mindestens und das muss dann auch klar in den Bedingungen stehen.

LG. AnKa

Kommentar von Celinahbg ,

Danke, für deine tolle Antwort. Mal eine kurze Frage. Wie viel verdient man bei kleineren Agenturen? Nicht weil ich auf das Geld aus bin, sondern weil ich meine Familie ein bisschen stützen möchte.
LG Celina.

Kommentar von sWeEtAnKa98 ,

Nicht so viel. Ich oft 255 € (300 minus 15 % Provision für die Agentur) für bis 4 Stunden, nur manchmal mehr. Ein einziges Mal 850 € für ganzen Samstag. Ich hab ca. 4 bis 6 Jobs im Jahr, mehr nicht.

Antwort
von jederkrimskram, 47

Es gibt ja sogar schon Kindermodels und auch die Babies auf Werbeplakaten sind Models.Man braucht eben einfach die richtigen Kontakte und auch ein bisschen Glück. Wo genau man sich am besten bewirbt weiß ich leider nicht, allerdings rate ich dir das nochmal gut zu überdenken. Model sein ist kein leichter Beruf!

Kommentar von Celinahbg ,

Danke, trotzdem :)

Antwort
von ScoutBecker, 2

Hallo, das mit dem Modeln ist so eine Sache, wenn man auf dem Lande wohnt. Um Dir helfen zu können, daher die Frage: Wo wohnst Du?

Nächste Frage: Wie sind Deine Maße, wie Deine Haut, Deine Ausstrahlung? Das muß nämlich passen, sowohl Dein Wohnort (Schule etc.) als auch die Figur.

Und laß Dir nicht weismachen, daß Du für irgendwelche Shootings den Flieger und Hotel bezahlt bekommst, wenn Du von Hintertupfingen anreisen müßtest. Trotzdem gibt es immer einen Weg! LG

Antwort
von smelt, 58

Man kann erst ab 16 Model richtig anfangen

Kommentar von sWeEtAnKa98 ,

Das ist nur bei wenigen Agenturn. Die meisten nehmen ab 14 an.

Antwort
von DerSamenDropper, 51

Wenn du an dich selbst glaubst kannst du ALLES schaffen!!

Kommentar von Celinahbg ,

Danke, für deinen Mut. :D

Antwort
von Tuscus, 62

Ne geh lieber zur schule

Kommentar von sWeEtAnKa98 ,

Entschuldige bitte, aber es geht doch beides. Ich bin auch Schülerin und model seit drei Jahren nebenbei. Meine Agentur kennt meinen Kursplan und weiß wann ich kann und wann nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten