Model werden lest unten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Teenie-Model gibt's nicht. Man kann ab 0 Jahre bis ca 10,11 Jahre als Kindermodel anfangen und das dann bis 14,15 bleiben. Ab 12 ist anfangen bei Kinderagentur zu alt und bei richtiger Agentur also Agentur für Erwachsene zu jung.

Die Agenturen für Erwachsene nehmen Mädchen Frauen die meisten ab 14 (nur manche erst ab 16). Also Bewerbung bitte bei richtiger Agentur!

Ob eine Seite seriös ist, siehst du nicht immer auf der Seite, aber ich kann dir paar allgemeine Tipps geben:

Die Agentur muss eine feste Adresse haben wo man immer hingehn kann, also bei Arbeitszeiten von ihr und mit Termin. Die Adresse muss im "Impressum" von der Seite stehn.

Das Vorstellen muss bei dieser Adresse sein, nicht sonst wo, auf gar keinen Fall z. B. in einem Hotel oder Tanzschule weil das eine seriöse Agentur nie macht und sie sich nur dafür ausgeben, also Name von einer seriösen Agentur nehmen, die sie aber nicht sind. Oder einen erfundenen Namen.

Es darf nie was kosten. Auch nicht für Fotos. Wenn du modelst und Jobs hast dann bekommst du Geld. Wenn du keine Jobs hast bekommst du kein Geld, aber du musst nie was zahlen. Aufnahmegebühr, Kaution oder so das gibt es bei seriösen Agenturn nicht.

Dann noch: Unter 18 brauchst du immer Unterschrift Eltern, für bewerben noch nicht, aber schon wenn sie dich einladen zum Check.

Über mich falls das wichtig ist: Ich bin 18 Schülerin Stufe 12 und model seit 3 1/2 Jahren mit ner Agentur aber nur nebenbei neben Schule.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von needhelphah
07.06.2016, 19:17

Danke für die Tipps!:)

0

Die meisten seriösen Agenturen nehmen erst Leute ab 16. Du hast also noch 2 Jahre um dich zu erkundigen und in der Zeit zur Schule zu gehen, um einen Plan B aufzubauen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sWeEtAnKa98
05.06.2016, 18:05

Nein die meisten seriösen ab 14, nur manche erst ab 16.

0

Mach erst mal deine Schule kleine

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sWeEtAnKa98
05.06.2016, 18:19

Modeln neben der Schule ist nicht schlecht. Viele jobben nebenbei Babysitten oder Regale einräumen aber mit Modeln verdienst du das Geld mit weniger Zeit brauchen nur 3 bis 6 Mal im Jahr paar Stunden wenn dus nebenbei machst. Also ich mein damit bleibt mehr Zeit für Lernen als mit andern Jobs.

0