Frage von nicohckl, 15

Mobilität der Zukunft? Umfrage? was ist das ökologisch und ökonomisch sinnvollste?

Was meint ihr über die Mobilität der Zukunft?

Antwort
von Klaudrian, 15
Alles wie bisher, jeder fährt mit seinem eigenen Verbrenner

Elektroautos haben keine Zukunft. Damit machen wir die Umwelt nur noch mehr kaputt als sie es schon ist. Die Hochvoltakkus halten keine Ewigkeit und sind extrem umweltschädlich in der Herstellung. 

Die Autoindustrie sollte sich mit Direkthybriden Fahrzeugentrieben befassen. Hierfür wurde vor einigen Jahren der perfekte Verbrennungsmotor entwickelt. Jedoch nutzt ihn kein einziger Hersteller. 

Antwort
von nicohckl, 11
Mix aus Schnellzügen im Fernverkehr und e-mobilen im Nahverkehr

M.M.n. das sinnvollste, weil dass E-Mobil, generell das Auto im Fernverkehr keine Zukunft hat. Öpnv im fern und Nahverkehr mit Möglichkiten sich ein E-mobil in der Stadt zu leihen. Die Bahn muss erst wieder die Strecken ausbauen, dann bekommt sie auch wieder mehr Kunden (Schweizer Bahn)

Die Bahn ist einfach, wenn sie genauso viel benutzt wird wie das Auto das schnellere Verkehrsmittel.

Antwort
von Siminator2530, 8
Alles wie bisher, jeder fährt mit seinem eigenen Verbrenner

Für mich wäre die Bahn viel zu teuer . Deswegen bin ich dafür dass jeder Mit seinem eigenen Auto etc. fahren sollte. 

es wird immer leute geben die mit bus und bahn fahren aber die preise sind echt heftig und wenn du regelmäßig damit fahren musst bist du irgendwann arm.

Kommentar von nicohckl ,

Das problem ist, dass viele bei den Autokosten nur die Spritkosten rechnen. Bahn fahren ist um einiges günstiger. Eine Studie hat ergeben, dass man in einem Leben ohne eigenes Auto 500.000 Euro spart.

Kommentar von Siminator2530 ,

Bei mir ist das so : Ich bin noch in der Schule und muss jeden Tag fast 20 km mit der Bahn fahren und dann mit der S-Bahn weiter. Ich bekomme die Karte für die Bahn nämlich nicht von der Schule gestellt und muss somit für die Jahreskarte bzw. Monatskarte ziemlich viel bezahlen. Für mich würde es sich mehr rechnen wenn ich mit meinem Kleinwagen der nicht viel verbraucht zur schule fahren würde oder bei einer Fahrgemeinschaft mitfahren würde.

Kommentar von Klaudrian ,

Man kann eine Bremse auch selber warten und das Öl selbst wechseln. Das kostet nur 1/4. Drehmomente bekommt man ohne Probleme übers Internet. 

Kommentar von ecki2000 ,

Und warum kaufst du dir dann nicht einfach ein Auto??? Falls du noch keine 18 bist, dann komm doch bitte erst mal in das Alter, wo du mitreden kannst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten