Frage von ZekoZek, 6

Mobiles Netz - ich hab 8GB Datenvolumen aber es geht schnell zu Ende. Normal bei iPhone?

Hey Leute. Ich hab ein 8GB Datenvolumen Tarif und das reicht mir nur 2 Wochen. Ja gut ich schau paar mal Videos an usw, dann kann es natürlich sein das so viel verbraucht wird. Aber manchmal hab ich nur 2 Minuten etwas zutun, z.b etwas googlen, oder einfach mal das Handy liegen lassen während das mobile Netz an ist ohne das ich was Downloade geht trotzdem mein Datenvolumen schnell weg. Nach 2 Minuten Surfing/Handy liegen lass gehen schon 50-100MB weg. Ich hab immer 3G an. Gibt's ne Lösung damit mir die 8GB für ein Monat reichen? Bei meinem alten iPhone 4s Haben 2GB gereicht. Jetzt hab ich ein iPhone 6s und es verbraucht sehr viel... Danke fürs lesen :)

Antwort
von PaddyOfficialLP, 4

Unter Einstellugen - Mobiles Netz siehst du, welche App wieviel Datenvolumen verbraucht und kannst auch einzelnen Apps den Zugriff auf das mobile Netz verbieten. Diese Statistik kannst du ganz unten zurücksetzen, ich empfehle monatlich, dann weißt du immer, wo dein Datenvolumen hin ist ;)

Antwort
von JohnnyAppleseed, 4

Wie Paddy... schon sagt.

Zusätzlich solltest du die Hintergrundaktualisierung ausschalten und die automatischen Updates, damit das alles nur im W-Lan aktualisiert wird.

Antwort
von DomminikOrg, 3

Kannst du ein Bild von der Mobilen Daten verwenden Tabelle Posten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community