Frage von Takaki, 22

Mobiles Internet funktioniert nicht mehr, Handy kaputt?

Hallo,

bin gerade in Peru und habe eine peruanische Sim-Karte, mit der ich auch mobiles Internet hab. Seit einigen Stunden funktioniert dieses allerdings nicht mehr: Es steht zwar H+ oben da und der Tarif ist auch noch nicht abgelaufen, aber es kommen keine Daten durch. Messenger wie Telegram und Threema zeigen an, dass die Verbindung zum Server hergestellt wird (im Gegensatz zur Meldung "Warte auf Verbindung" bei komplett ausgeschaltetem Internet), sie wird aber nie vollends erreicht. Gerade habe ich das Handy neugestartet und bei erstmaligem Anschalten des mobilen Internets kamen kurz Daten durch und WhatsApp-Nachrichten an, danach war wieder alles wie vorher. APN hab ich schon überprüft, die Zugangspunkte stimmen.

Für mich hört sich das eher nach beschädigter Hardware an, das Handy ist auch bereits ein paar mal runtergefallen, in letzter Zeit allerdings nicht.

Oder was meint ihr? Noch irgendeine Idee? Oder einfach kaputt?

Achso: Es ist ein S4 mini mit Android.

Antwort
von nosaj, 15

Guten Tag, schon mal versucht über die Handy Optionen das mobile Netz zu wechseln? Meistens hilft dies.

Antwort
von wiki01, 16

Für mich hört sich das an, als ob dein Provider dich auf eine langsame Geschwindigkeit reduziert hat, nachdem du den "schnellen" Teil des Volumens verbraucht hast.

Kommentar von Takaki ,

Das wäre natürlich erfreulich. Tatsächlich könnte es sein, dass ich das zur Verfügung stehende Volumen bereits verbraucht habe. Danke für den Hoffnungsschimmer!

Antwort
von chef32, 2

Hallo
Vielleicht ist dein Volumen leer?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community