Mobiles Internet für den Laptop auch Videos schauen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das hängt natürlich immer von der Bildqualität der Videos ab und wie viel du beim "Stöbern" und der Suche nach dem "Richtigen" bufferst. Für 30-60 Minuten YouTube-Videos, die nicht auf HD gestellt sind, wirst du sicherlich bis zu einem halben Gigabyte Daten verbrauchen. Ich wäre da vorsichtig, bzw. würde mich heran testen. Wenn du ein Datenvolumen-Limit hast, das bspw. kurz vor Monatsende noch X GB frei hat, versuche es einfach aus - ein, zwei Tage später bist du ja wieder auf Null gesetzt und weißt etwa, wie viel dein Surfverhalten frisst. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?