Frage von Rapper001, 76

Mobiler Apotheker werden?

Hey, Community, ich hätte da mal eine Frage: Ich würde gerne Pharmazie studieren und mich dann als "mobiler Apotheker" mit einem Kastenwagen selbstständig machen. Würde das gehen, wenn der Laderaum groß genug ist? Ich meine, dann hätte man ja ein Lager und wenn ich ein Labor brauche könnte ich ja eine kleine Unterkunft mieten. Dann würde ich Bestellungen entgegennehmen und die Ware ausliefern, so als kleine Apotheke halt.

Vielen Dank für eure Antworten! :)

Antwort
von heide2012, 46

Ich denke, dass es schwierig ist, alle Medikamente, die so gewünscht / verschrieben werden, in einem PKW ordnungsgemäß (Temperaturen / Feuchtigkeit usw.) zu lagern.

Es gibt zwar inzwischen die Niederlassungsfreiheit, aber du  musst dich natürlich auch an die entsprechenden Gesetze halten wie das Apothekengesetz und die
Apothekenbetriebsordnung.

Hinzu kommt,  "dass einige Leistungen nicht mehr in allen Apotheken für alle Patienten erbracht werden, sondern nur noch in bestimmten Apotheken für die Versicherten bestimmter Krankenkassen. So hat der Deutsche Apothekerverband (DAV) mit einzelnen Krankenkassen in der Vergangenheit bereits Hausapotheken-, Homöopathie- oderBlutzuckercheck-Verträge abgeschlossen.

Das kann bedeuten, dass Versicherte einer bestimmten Krankenkasse mit Diabetes in spezialisierten Apotheken das korrekte Messen ihres Blutzuckerspiegels überprüfen lassen können und bei Bedarf
fachkundig geschult werden.

Krankenkassen können sich mit derartigen
Verträgen im Wettbewerb untereinander differenzieren, Apotheken können
auf diese Weise ihre pharmazeutische Kompetenz zum Einsatz bringen."

Quelle: http://www.abda.de/themen/recht/apotheken-wettbewerb/wettbewerb/

Eine große Konkurrenz sind inzwischen eh die Online-Apotheken. In bestimmten Gegenden mag es sich viellicht aber durchaus lohnen, eine mobile Apotheke zu haben. Studier erst einmal Pharmazie und sieh dann, wie sich der MMarkt so entwickelt hat, wenn du dein Studium erfolgreich abgeschlossen hast.

Antwort
von wollyuno, 27

wenn es überhaupt möglich ist schlag ich dir vor sieh erst mal das lager einer apotheke an.dann kommst von selbst auf die idee das du einen lkw brauchst.zusätzlich brauchst möglichkeiten um zu kühlen und den rest frostfrei zu halten.je nach vorschrift des medikamenten herstellers

Antwort
von Tigerkater, 22

Das ist generell nicht möglich !! Es gibt so viele Vorschriften von der Apothekerkammer, dass selbst Apotheker, die gerne aus Altersgründen ihre Apotheke abgeben möchten, ihr Geschäft schließen müssen, wenn die Räumlichkeiten den neusten Ansprüchen nicht mehr genügen. Diese Räumlichkeiten schaffst Du auch im größten " Kastenwagen " nicht.

Kommentar von Nilia812 ,

Das ist wahr! Die Fläche einer Apotheke muss mind. 110 m2 betragen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community