Frage von hhelplesss, 55

Mobile Festplatte mit Windows 8 Laptop verbinden?

Da ich mich sehr wenig mit Computern auskenne hab ich ein Problem. Ich habe einen Medion Laptop mit Windows 8 und eine mobile Festplatte, FHD-2 steht drauf, keine Ahnung ob das relevant ist. Auf jeden Fall verbindet sie sich nicht mehr mit meinem Laptop, der Laptop erkennt sie aber ich kann nicht auf die Daten zugreifen. Ich hab keine Ahnung woran das liegen könnte, da sie an diesem Laptop schon funktioniert hat. Und kaputt ist sie auch nicht. :(

Expertenantwort
von Culles, Community-Experte für Computer, 12

Hallo,

"nicht zugeordnet" bedeutet, dass die Partition nicht (mehr) vorhanden ist. Ist dagegen "nur" eine Partitionierungstabelle beschädigt, wird meist das Dateisystem als RAW angezeigt, was bei die aber nicht der Fall ist. Daher helfen dir wahrscheinlich auch die von DorianWD aufgeführten Links nicht weiter. Es gibt aber Partitionierungstools, die eine Wiederherstellung gelöschter Partitionen zulassen. Ich denke hier z.B. an Easeus Partition Master Free Edition

Ist eine Partition nicht mehr wiederherstellbar, kannst du sie mit dem gleichen Werkzeugkasten neu anlegen. Leider kommst du dann aber nicht mehr an deine Daten ran.

LG Culles

Expertenantwort
von DorianWD, Business, Community-Experte für Computer, 31

Hallo hhelplesss,

Schliesse die Platte am Laptop an und überprüfe, ob diese in der Datenträgerverwaltung angezeigt wird. Um diese zu öffnen könntest du die Tastenkombination Windows-Logo + X drücken und in dem rechten Auswahlmenü am Desktop auf Datenträgerverwaltung drücken. 

Wenn die Platte da nicht auftaucht, dann versuche diese mit einem anderen Kabel und an anderem USB-Port anzuschliessen. 

Wenn sie schon in der Datenträgerverwaltung angezeigt wird, dann poste bitte ein Screenshot davon hier.

lg

Kommentar von hhelplesss ,

hab das schon ausprobiert, sie wird angezeigt allerdings ist sie nicht zugeordnet

Kommentar von DorianWD ,

Hast du darauf wichtige Daten gespeichert? Wenn ja, dann könntest du versuchen, diese mit einem Datenrettungstool wiederherzustellen. Hier findest du eine Liste mit Tools, die du dafür verwenden könntest: http://www.chip.de/Downloads_13649224.html?tid1=39017&

Vielleicht wurde die Partitionstabelle zerstört was der Grund dafür sein kann, warum die Platte als nicht zugeordnet angezeigt wird. 

Versuche es und melde dich bitte, wenn das nicht hilft.

lg

Kommentar von hhelplesss ,

Ich geb die irgendwem der das für mich macht weil ich davon einfach keine Ahnung hab, aber danke. 

Expertenantwort
von GaiJin, Community-Experte für Computer, 17

Mitunter sind solche "Probleme" einfacher/simpler als man denkt...

Welchen Anschluss hat die externe den? Hat sie ´nen USB3-Port oder doch "nur" ´nen USB2-Port?

Schonmal versucht das USB-Kabel zu wechseln/tauschen?

Evtl. ´nen anderen USB-Port (am Laptop) versucht?

Du sagst (schreibst) das Du die externe an anderen Systemen/Laptops versucht hast und sie leuchtet...

Hast Du aber probiert ob Du Lese/Schreibzugriff auf die externe hast?

Wie der wiedermalich schon schrieb, nur das Leuchten der Betriebslampe muss NICHT bedeuten, das die externe auch wirklich funktioniert!

Viel Erfolg!

Kommentar von hhelplesss ,

Anschluss keine ahnung und der rest ja

Kommentar von GaiJin ,

Na wenn Du schon versucht hast, ob die externe HDD, an anderen Ports am Laptop geht und das nicht funktioniert bzw. die externe an anderen Rechnern/Laptops ohne Probs funktioniert, hast Du wohl eher das Problem (leider) am Laptop, als an der externen HDD...

Hier kannst Du sehen wie USB2 und USB3 sich unterscheiden: http://www.helpster.de/so-erklaeren-sie-den-unterschied-zwischen-usb-2-0-und-usb...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten