Frage von Annse6397, 184

Mobile Daten bei Huawei P8 lite?

Ich habe mir vor zwei Tagen ein Huawei P8 Literatur gekauft und heute die neue SIM Karte rein gemacht. Jetzt zeigte das Handy 2G an. Ich habe demnach die Mobilen Daten ausgeschaltet um nicht unnötig Geld auszugeben, doch die Anzeige ist immer noch da. Warum? Und wie geht das weg?

Expertenantwort
von deinhandy, Business, 129

Hallo Annse6397,

normalerweise sollte die Anzeige nach dem Ausschalten der mobilen Daten komplett verschwinden. Du kannst die Datenverbindung über die Schnelleinstellungen ausschalten oder aber über die normalen Einstellungen gehen. Schau dort noch einmal genau nach, ob Du das mobile Netz wirklich beschränkt hast. Das kannst Du über die Einstellungen überprüfen. Dazu gehst Du in das Einstellungsmenü und suchst die Option „Drahtlos und Netzwerke“. Dort wählst Du „Mobilfunknetzwerke“ aus und entfernst dann den Haken bei „Daten aktiviert“.

Ist die Anzeige danach noch immer da, kannst Du einmal versuchen, die Datenverbindung komplett zu kappen. Dazu solltest Du in den Einstellungen bei „Paketdaten verwenden“ den Haken rausnehmen. Damit kann das Handy gar keine Verbindung mehr zum mobilen Netz mehr aufbauen. Dann bist Du auf der sicheren Seite.

Allerdings löst das das eigentliche Problem nicht. Vielleicht hilft es dafür schon, das Smartphone auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Sichere vorher alle Deine Daten auf einem PC und suche dann in den Einstellungen nach der Option „Sichern und Zurücksetzen“. Dort kannst Du das Handy dann komplett zurücksetzen. Sollte das Problem anschließend noch immer bestehen, liegt vermutlich ein Hardware-Defekt vor und Du solltest das Handy zurückschicken. Vorher aber bitte auch daran denken, Deine Daten zu sichern.

Wir hoffen, wir konnten Dir mit unserer Antwort helfen und wünschen Dir noch einen schönen Tag.
Dein Team von DEINHANDY

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten