Frage von arztu, 105

Mobilcom Debitel Vertragskündigung?

Hallo liebe Community, folgendes Problem: Fangen wir mal ganz von vorne an. Ich habe am 02.07.2013 einen Vertrag bei Mobilcom Debitel mit Handy abgeschlossen. Am 03.11.2014 konnte ich ihn komischerweise schon verlängern, also neuer Vertrag, neues Handy. Im November steht dann wieder die Vertragsverlängerung an. Ich möchte meinen Vertrag auf jeden Fall kündigen. Meine Frage: Kann ich den Vertrag zum 03.11.2016 kündigen? Da ich ja den Vertrag allererstes am 02.07. abgeschlossen habe, bin ich mir unsicher. Aber mein jetziger Vertrag läuft dann ja schon 24 Monate, oder..? Danke im Voraus.

Antwort
von DerHans, 78

Du hast am 3.11. den Vertrag verlängert. Von diesem Zeitpunkt an läuft wieder die 24 Monats-Frist.

Auf diese Frist ist ja das neue Handy kalkuliert. irgendwie muss das ja auch bezahlt werden

Antwort
von Joschi2591, 66

Wenn Dein 2. Vertrag offiziell am 3.11.2014 begonnen hat, kannst Du diesen Vertrag zum 2.11.2016 kündigen.

Am besten jetzt schon mit Einschreiben und Rückschein. Dann bist Du auf der sicheren Seite und kannst noch die Kündigungsbestätigung anfordern, falls sie nicht automatisch kommt.

Der 1. Vertrag spielt dann keine Rolle mehr.

Kommentar von arztu ,

Okay gut vielen Dank.

Antwort
von peterobm, 62

Am 03.11.2014 laufen die 2 Jahre erneut an; Kündigungsfrist muss eingehalten werden und du kommst zu dem Datum raus.

Kommentar von premme ,

Genau so ist es.

Durch die frühe Vertragsverlängerung bist du erneut 24 Monate gebunden.

Wenn ich die Daten richtig lese, kannst / mußt du bis zum 03.08.16 kündigen.

Gruß

Antwort
von fantaford, 59

Du müsstest zur Verlängerung ja die Dokumente dazu bekommen haben. Dort steht auch, zu WANN verlängert wurde, von dem Datum ab sind es dann 24 Monate. Soweit ich weiß.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community