Frage von GaiJin, 322

Mobilcom Debitel Karte aufladen?

Puh...

Habe jetzt eine mehrstündige Odyssee durch die verschiedenen Mobilfunkanbieter-Menu´s hinter mir und habe mit unzähligen (mehr oder minder) freundlichen/willigen/kompetenten Mitarbeitern gesprochen... grrrrr...

Möchte im Grunde "nur" eine Mobilcom Debitel Prepaid-Karte aufladen, da diese Karte aber NUR in meinen/unsere Tablet genutzt wird und man mit dem Tablet "nur" SMS/MMS senden bzw. empfangen kann, wären 15€uro echt zuviel...

Hatte die Karten ml vor (fast) 2 Jahren bei Saturn bei so einer Art "Grabbeltisch"-Aktion gefunden und habe einen GANZEN €uro bezahlt, für 10€uro Guthaben! :-)

Habe diese Karten kaum bzw. nie (wirklich) genutzt und habe jetzt eben eine (im Tablet) in Verwendung, mit fast noch vollen Guthaben! Nun haben wir vor kurzen eine SMS von Mobilcom bekommen, wenn nicht innerhalb eines Monates aufgaleden wird, werden die Karten deaktiviert...

Tja und NUN ging es los...

Laut Mobilcom Debitel gebe es seit kurzen eine Art "Zusammenarbeit" mit den Telekom-Shops und DA soll man (angeblich) auch Aufladekarten für 5 bzw. 10€uro bekommen...

Aber egal was ich probiert habe, ich konnte nichts finden, was diese "Aussage" verifiziert!? Bei der Telekom bin ich von Hotline zu Hotline gereicht worden und ja nach Laune(?) habe ich dort mit mehr oder minder willigen/freundlichen Leuten gesprochen... Abgesehen davon wollte mir jeder von der Telekom einen TCom-Vertrag andrehen!!! grrrrr...

Hat EVTL. einer von EUCH da schon was von gehört?

Weiß EVTL. einer von Euch, wie man die Telekom-Shops direkt erreichen kann? Am besten per Phone, aber alles andere ginge auch...

Weiß von EUCH EVTL. jemand, WENN es diese Zusammenarbeit gibt, ob man NUR vor Ort in einen Telekom-Shop, diese Aufladung machen kann oder geht es auch IWIE online?

Bin für JEDEN Hilfe/Tipp/Hinweis dankbar!

Mit besten Dank, im Voraus, für EURE Antworten & Hilfe!

THX! & Greetz,

GaiJin

Antwort
von TheGermanNexus, 215

Die von der Telekom Hotline können dir da nicht helfen , da diese Zusammenstellung zu neu ist das die da überhaupt was wissen.

Du musst in den Telekomshop gehen und nachfragen , Problem ist nur wenn deine Mobilcom Karte nicht mit der Telekom verbunden ist da die auch mit o2 zusammen arbeiten.

Aktivieren kannst du es über die mobilcom app.

Antwort
von GaiJin, 178

Heya TheGermanNexus und allen anderen beteiligten...

Mittlerweile habe ich eine Lösung "gefunden"...

Da MobilcomDebitel anscheinend wirklich so "unflexibel" ist, geht es wirklich nur die Karte in einen T-Com - Shop aufzuladen...

Aber wie der TheGermanNexus schon sagte, gilt das nur für Prepaid-Karten der T-Com, die über Mobilcom vertrieben werden!

Man kann, in dem T-Com - Shops halt (offiziel) in jeweils 5€uro-Schritten aufladen, da der Betrag aber händisch eingegeben wird, konnte ich (mit etwas Hartnäckigkeit und [freundlicher] Bestimmtheit), die Dame dazu "bewegen", auf der einen Karte einen Betrag von etwas über 7€uro aufzuladen...

Der "krumme Betrag", das ich möglichst viel auflade, aber UNTER den 9,95€uro für die Flat bleibe...  :-)

Achja, was ich noch erwähnenswert finde... Wenn eine Karte aktiviert, aber nicht/kaum genutzt wird, werden trotzdem (monatliche) Gebühren eingezogen bzw. von dem Guthaben abgebucht...

Greetz,

GaiJin

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community