Frage von Sandraaaa15, 169

"Mobbing" in der Schule. Was kann ich dagegen tun?

Jungs aus meiner Parallelklasse beleidigen jeden Tag. Heute als ich ins Klassenzimmer kam nach einem stundenwechsel stand auf meinem Tisch das Wort Hre groß geschrieben. Ich bin dann rübergelaufen  und hab in das Klassenzimmer hinein geschriehen, wer das war und letztendlich stellte es sich raus, dass es ein Junge war, der mit meinem Ex gut befreundet ist. Mein Ex mag mich nicht mehr. Und deshalb auch die ganze Parallelklasse. Wenn sie mir begegnen, rufen die mir auch immer dieses Wort zu.
Da ich sehr selbstbewusst bin, macht mir das jetzt nicht so viel aus aber trotzdem bisschen nervig, wenn ich langsam nicht mehr weiß, was ich drauf sagen soll. Manchmal machen die auch Witze über meine Körpergröße weil ich etwas kleiner bin. Dann hat heute einer gesagt dass er mich nicht hören kann, weil ich so klein bin und ich antworte ihm, dass sein Schwanz wahrscheinlich auch klein ist.
Die nennen mich so weil ich immer körperbetont herumlaufe und täglich Ausschnitt am Dekolleté zeige. Und weil sie mit meinem Ex befreundet sind. Aber das mit meinem bemalten Tisch geht zu weit. Was soll ich tun? Ich würde gerne die Lehrer raus halten weil ich damit sehr schlechte Erfahrungen habe.
Wie wärs wenn ich mal ein Gespräch mit den Verantwortlichen führe und sie frage warum ich für sie eine H
re bin und ihnen erklären was eine Hre überhaupt ist?

Ich habe übrigens eine große Freundesgruppe und bin meiner Meinung nach beliebt in meiner Klasse. Bloß in der Parallelklasse nicht.

Danke und liebe Grüße sendet Sandra.

Antwort
von Kayanna, 27


Find ich toll, dass du so selbstbewusst bist. Ich wurde sehr oft gemobbt und habe sehr lange Zeit darunter gelitten. Es hat mein Leben leider negativ geprägt.

Du solltest dir JEDEN EINZELNEN von Ihnen rauspicken, der Person auflauern, wenn sie ALLEINE ist und dann offen und ehrlich ansprechen, was das soll und warum die Person das macht. Und erklären, wie verletzend, nervig und unverschämt das ist. Spreche ruhig auch deine Gefühle an und das du das nicht gut findest. Was Mobbing mit einem Menschen anrichten kann.

Die fühlen sich doch nur in der Gruppe so stark und cool und angesagt. Aber jeder einzelne ist ebenfalls verletzlich und denkt dann ganz anders.

Antwort
von SnowFlower26, 15

Beim Mobbing unterscheide ich (meiner Meinung nach) die Mobbingopfer immer in zwei Gruppen.

1. Die, die den Mund aufmachen, zu diesen Typen gehen (die  offensichtlich den IQ eines überfahrenen Regenwurms haben) und ihnen mal ordentlich was husten

und

2. Die, die das nicht machen, in den Pausen an nen Baum gebunden werden, erst dann wieder abgeholt werden, wenn der Lehrer nach einem sucht und dann für zwei Jahre lang einmal pro Woche bei ner Kinderpsychotherapeutin landen (ist auf jeden Fall NICHT lustig).

Ich finde es echt cool, dass du (in meinen Augen) zu Gruppe Nummer eins gehörst, das ist mutig und bewunderndswert wenn einem so etwas angetan wird. Außerdem entnehme ich deinen Worten, dass du NICHT den IQ
eines überfahrenen Regenwurms hast, und somit mein Hauptverdacht ist, dass diese Leute einfach nur zu faul (und blöd) sind, sich ein neues Hobby zu suchen!

Es ist verständlich, dass du die Lehrer nicht einschalten willst, wenn du damit schlechte Erfahrungen hattest, aber glaub mir, es gibt noch viel mehr Leute, die dir helfen können. Du hast Freunde und Eltern, die dich gern haben und für die so etwas auch schlimm ist. Ich bin mir 100%ig sicher, dass diese Typen ganz schnell den Schwanz einziehen, wenn ihre Eltern einen Anruf von euch erhalten! (Das ist eigentlich immer noch die wirksamste Methode ;))

Antwort
von letsdoitnow, 48

Wenn du es ohne die Lehrer machen willst, brauchst du viel Zeit.
Du (finde ich beste Lösung ohne lehrer) kannst mit ihnen reden und auch so Stück für Stück Freunde aus den anderen Klassen zusammen suchen. Auch aus der Parallelklasse. Nimm am Anfang jemanden der vll kein so starkes Selbstbewusstsein hat. Und dann immer mehr und mehr;) aber bleib trotzdem du und stehe immer zu deiner meinung

Antwort
von 5tesRad, 25

Ich hasse Mobbing wie die Pest!

Kann für die Betroffenen echt Psychoterror sein!

War selbst mal Mobbingopfer und habe jetzt eine soziale Phobie, Depressionen und kein Selbstvertrauen mehr! Danke dafür:(                        

Steckt dein Freund da mit drin?

Ich mein, hetzt er die anderen gegen dich auf?

Wenn das so sein sollte, würde ich zu ihm sagen, er soll gefälligst dafür Sorgen, dass das in nächster Zeit aufhört, denn wenn nicht, drehst du den Spiess einfach mal um, und erzählst den Mädchen in der Schule, dass er Potenzprobleme und einen Kleinen hat, oder so (du musst es ja nicht wirklich machen, nur androhen).

Ist zwar ziemlich riskant und eigentlich auch ziemlich mies, aber solche Leute haben es nicht verdient, fair behandelt zu werden, tun sie ja selbst auch nicht.

Zuerst solltest du aber auf jeden Fall mit den Lehrern reden, oder andere Möglichkeiten versuchen.

Aber sowas würde ich eventuell als allerletzte Möglichkeit in Betracht ziehen.

Kommentar von Sandraaaa15 ,

Danke. Ich glaube nicht dass mein Ex dahinter steckt weil der wie ich sehe, nicht über mich sprechen will. Diese wixxxxxer sind schon selbst drauf gekommen

Antwort
von Venos, 46

Also ich würde an deiner Stelle wenn du die Lehrer,Eltern oder die Polizei raushalten willst, auf die eigene "Faust" klären... Sprich such dir Freunde die dir dabei helfen werden diese Leute zu vermöbbeln, das klappt zumindest immer :)

Kommentar von McUnderline ,

da hast du irgendwie auch recht😏

Antwort
von McUnderline, 22

Des mit den klein Witzen Kenn ich auch nur zu gut.
Ich kann des nicht unterdrücken aber inzwischen juckt mich des auch nicht mehr.
Aber ich würde devinitiv zum Lehrer gehen.

Antwort
von jujugl, 13

Ich bin auch nur 159cm groß. Ich werde auch oft blöd angeguckt weil ich mich auch schon Schminke ( 7 Klasse) und wie ein Grundschulkind aussehe. Und ich kann dich verstehen,  das es NERVT so behandelt zu werden. Geh doch einfach zu deinen Eltern , oder rede mal mit deinem Ex 😇

Antwort
von Jaklyn, 37

Gehe zu einem Lehrer, dann ist das ziemlich schnell erledigt

Antwort
von keko55, 31

Beleidig Einfach seine Mutter was will er dann tun

Antwort
von SweetHoneyHeart, 47

Du könntest sie einfach ignorieren. Wenn sie Hre sagen dann sag nichts. Wenn sie Hre schreiben dann sag nichts. Wenn sie keinen Spaß daran haben dich zu ärgern weil du kein Interesse an ihnen zeigst dann werden sie aufhören.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community