Frage von NeverGiveUpDude, 90

Mobbing hört nicht auf, was tun?

Guten Abend liebe Leute :) Ich bin 17 Jahre alt und musste einiges durchmachen, in meinem Leben. Vater verlies die Familie, Geschwister auch getrennt. Wir werden bedroht usw Mutter geht es nicht gut und ich lebe mit ihr wohne mit ihr alleine.... Wir haben nicht genug Geld und und.... Alleine über mein Leben könnte ich ein Buch veröffentlichen. Hatte oft Selbstmordgedanken, jedoch nahm ich mir vor, stark zu bleiben! Habe 3 Geschwister und bin somit der einzige Junge in der Familie und muss diese auch schützen als zukünftiger(Mann). Nun gibt es da ein Problem :,( Ich bin stark untergewichtig 1.79m und 51Kg In der Schule wurde ich schon seit ich 7 bin gemobbt aber nie aufgegeben. Mein Motto ist überall (Never Give Up) Inspiriert bin ich von meiner Mutter, weil sie eine starke Frau ist und somit mein Vorbild. .. Ich werde in der Schule von keinem Jungen/Mädchen ernst genommen. Ich bin einfach wertlos.. Sie sagen mir soo schlimme Aussagen, aber ich sage ihnen nie etwas, weil ich es hart finde. Sie beleidigen mich in der Schule richtig heftig und ich lächele jeden Tag und versuche meine Schmerzen zu verstecken. Sie nehmen mich soo sehr nicht ernst, dass sie sogar meine Mutter beleidigen... Manchmal möchte ich einfach eine Kampfsport lernen und allen zeigen, dass ein Stück Stock sich zu einem Stück Metal umwandeln kann... Aber sind auch nur Träume ..

Etwas ist passiert was mich zerstörte.... Meine Schwester kommt zu mir und sagt:,,Du musst dir keine Hoffnungen machen, du wirst dünn bleiben, auch mit +20."

Ich war einfach soo zerstört und dachte mir, wieso bin ich denn so nett zu allen Leuten und gebe mein letztes Stück Brot, während andere mir nicht einmal die Hand reichen.

Das Leben ist ein endloser Labyrinth Ein Weg auf dem Minenfeld....

Ich möchte nicht Selbstmord begehen, weil ich ein Mann bin und meine Mutter bis zu meinem Tod beschützen werde. Sie ist von ihrem Mann verlassen worden und fühlt sich machtlos...

Aber was soll ich unternehmen? Und wie???

Antwort
von Earlywuse, 22

Ihr werdet bedroht? Zur Polizei gehn am besten so schnell wie möglich.

Du willst zu nem Stück Metall werden? Nach dem was ich so in deinem Text gelesen hab bist du schon längst aus Metall, sonst hält das niemand auf dauer aus, nur man siehts von außen halt nicht so.

Das mit deinem Gewicht wird schon werden, wenn du erstmal 19-20 Jahre alt bist. Kannst ja auch jetzt schon mal zu nem Arzt gehn, der schaut ob sonst soweit alles ok ist.

Find ich aber toll dass du deine Mom so unterstützt, mach weiter so!

Zu den H...söhnen in der Schule, die musst du einfach ignorieren auch wenns schwer fällt. Sei nur noch freundlich zu den Leuten, die auch dich respektieren. Streng dich in der Schule an, das ist nämlich in weiterer Folge der Weg zu einem besseren Leben.

Und auch wenns noch so schwer fällt, gib nie auf, irgendwann wird es dir wieder besser gehn.

Kommentar von NeverGiveUpDude ,

Vielen Dank <3

Antwort
von KleineSau, 32

Oh man, als allererstes Respekt das du sowas aushälst. So deine Dünnheit kannst du beheben indem du einfach mehr isst. Und ich finde es aber echt kindisch wie sich alle benehmen. Wird dir denn nicht von Lehrern geholfen? Vor allem gehe ich davon aus das du zur 10. Klasse gehst. Und da gibts meiner Meinung nach kein Mobbing mehr. Aber warum wirst du genau Gemobbt? Nur wegen deiner Dünnheit? Ansonsten such dir Hilfe ansonsten würde ich mal zur Polizei gehen du kannst das doch nicht über dich ergehen lassen...

Kommentar von NeverGiveUpDude ,

Vielen Dank und ja 10. Klasse

Kommentar von KleineSau ,

Ja geh dir aber Hilfe holen oder du hälst es noch die Monate aus da es sich fast nicht mehr lohnt find ich.

Antwort
von 1Selfm8, 14

wieso soll das ein Traum sein. So unrealistisch ist das nicht mach kampfsport glaub mir dein Leben wird sich verändern

Kommentar von NeverGiveUpDude ,

Danke <3

Antwort
von MakeDifferent, 38

Nicht jeder Mensch muss Bodybuilder werden und die meisten Menschen in der Schule siehst du nie wieder.. glaub es mir , wenn du Erwachsen wirst wirst du auch mehr Kontakt zu geistig älteren finden,wieso deine Schwester sowas sagt kann ich aber nicht verstehen

Antwort
von metalspikee, 41

Gehe bitte zu einem Psychiater. Dir wird hier keiner so gut helfen können wie ein Psychiater.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community