Mobbing-Anzeige-Rechte?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Unsere Lehrer unternehmen leider nichts mehr... was haben die denn zu welchen Vorfällen unternommen?

 Heute ging es soweit, dass wir die ganze Klasse aufteilen mussten, damit der Konflikt sich löst.... welcher Konflikt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Legira
29.10.2015, 12:33

Also unsere Lehrer haben oft das Gespräch gesucht, auch mit den Eltern. Aber das hat nichts gebracht. Es blieb alles bei "Das wird schon" Die 'Täter' haben auch schon Strafarbeiten bekommen aber da lachen sie drüber. Der Konflikt war heute in der Pause. Die 'Täter' haben den 'Opfern' hinterher geschrien, beleidigungen, provokationen, und Essen ist durch die gegend geflogen

0

So ein komplexes Thema und was die Strafverfolgung angeht, solltest du mit einem Anwalt besprechen.

Wenn die Lehrer nichts unternehmen, dann gehe zum Direktor bis hin zum Schulamt.

LG Pummelweib :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also bei sehr starkem Mobbing kann man natürlich die Polizei einschalten und eine Anzeige aufgeben. Wenn jedoch die "Täter" unter 14 Jahre sind, können sie noch nicht "richtig" bestraft werden, jedoch könnte die Polizei das Jugendamt einschalten, welches dann Konsequenzen für die Familie ausarbeitet. Wenn es wirklich so schlimm ist, wie du geschildert hast, würde ich auf jeden Fall zur Polizei gehen. Außerdem erklären die dir dann auch, wie weiter vorgegangen werden kann.

Ich hoffe, das ganze hat bald ein Ende für euch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Legira
29.10.2015, 12:27

Dankeschön :) Wir werden das auf jeden Fall näher in Betracht ziehen

0

Es hängt bestimmt auch davon ab was die Mobber überhaupt unternommen haben..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt keine Straftat "Mobbing". Das kann nicht angezeigt werden.

Angezeigt werden können aber Körperverletzung, Beleidigung, üble Nachrede und Verleumdung.

Das Jugendamt hat damit nichts zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Legira
29.10.2015, 12:20

Ah okay gut zu wissen! Danke

0

was ist genau sache ?also bei mobbing im bereich soziale netzwerke auf jeden fall  sonst einfach mal vertrauenslehrer ansprechen ...daumen hoch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt ist sie denn? Unter 14 = strafunmündig.

Versucht die Eltern zu kontaktieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung