Frage von laurahemm, 32

Mobbing---wieso lässt man sich nicht helfen.?

Wir haben einen 14 jährigen jungen auf unserer schule,der wegen seines gewichtes stark gemobbt wird. Heute ist er getolpert,hingefallen und wie erwartet haben ihn alle ausgelacht. Ich,so sozial wie ich bin,ging zu ihm,reichte ihm die hand,jedoch lehnte er ab. Dann fragte ich ihn ob alles okay sei,und er motzte mich an:Jaha,ist gut,lass mich. Ich möchte ihm wirklich helfen,da ich mich gut in seine Lage reinversetzten kann. Wieso lässt er mich nicht ihm helfen? Ich will ihm doch nichts Böses.

Antwort
von LeUnicorn, 24

Ich kann ihn auch verstehen. Wenn du ihm wirklich (!) helfen willst, bleib hartnäckig und versuche dich mit ihm anzufreunden.
Menschen die gemobbt und gemieden werden bauen (metaphorisch) eine Mauer um sich auf. Zum Selbstschutz. Er muss erst merken, dass du es wirklich nur gut meinst und ihn nicht wegen seines Gewichts verurteilst. Geselle dich öfter zu ihm. Versuche ins Gespräch zu kommen. Erzähle ihm von dir, versuche immer etwas humorvoll, aber auch ernst zu sein. Wenn ihm jemand irgendwas spöttisches hinterher ruft oder ihn auslacht etc. wehre du dich für ihn! Zeige ihm, dass er nicht alleine ist und es auch andere Menschen als "die" gibt.
Ja, das ist etwas Arbeit. Du wirst anfangs wahrscheinlich abgeblockt oder angemault. Sieh darüber hinweg. Dieser Junge ist verletzt, eingeschüchtert und übervorsichtig. Das brauch etwas Zeit.
Daher, wenn du es nicht wirklich ernst meinst mit deiner Hilfe, dann lass es. Ansonsten wünsche ich dir viel Erfolg dabei, einem gepeinigten Mitmenschen zurück auf die Beine zu helfen!

Antwort
von Sunshinex333, 32

Wenn dir immer wieder weh getan wurde, vertraust du auch den nettesten Menschen irgendwann nicht mehr. Warscheinlich hatte er Angst, das du ihm böses wolltest. Aber sei ihm nicht böse, unterstütze ihn lieber weiter mit solchen kleinen Dingen, damit er sieht das es auch noch gute Menschen gibt.

Antwort
von Homerun1910, 9

Versuche es weiter bleibe hartnäckig wenn du ernst meinst Solche Leute ham halt angst das sie nur jemand ausnutzen will. Weil sie Wehr schlechte Erfahrungen mit menschen gemacht haben. Aber es sind oft sehr gute und treue Freunde 

Viel Erfolg 

Antwort
von VollzeitDenker2, 15

Ich denke mal, dass er nicht glaubt, dass ihn jemanden helfen will. Vllt wollte ihn schonmal jemand helfen und hat aber nur so getan, um ihn am Ende fertig zu machen. Das weiß man alles nicht, wenn kein an sich ran lässt.

Antwort
von Spuky7, 14

Jungs, die hinfallen, lassen sich nicht gerne von Mädchen helfen. Schadet ihrem Image als cooler, harter Kerl.

Antwort
von Gambler2000, 31

Du kannst mit ihm ja über seine Probleme reden und es dem Lehrer melden das er gemobbt wird.

Kommentar von laurahemm ,

Die Lehrer wissen das alle schon,keiner greift ein. Der Junge wird wie luft behandelt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten