Frage von HappyLaugh, 70

Mobben mich meine Freunde?

Ich gehe ind die 8.Klasse und bin mit zwei Mädchen befreundet; mit J und S. Doch ich denke S nutzt mich aus und J auch ein bissle..... kp :-( Das ist so: S beschimpft mich immer (Arloch, "zeigt Mit*inger",.....) und manchmal haut/kratzt/.. sie mich und ich soll immer alles holen, bringen, aufheben,.... (wahrscheinlich soll das lustig sein...) Doch bei Partnerarbeiten fragt sie mich als Partner, ich soll immer mit ihr abhängen,....

Und J kommt immer zu mir und erzählt mir Dinge, die mich nicht interessieren und nachdenen ich auch nicht frage (z.B. dass sie ihre schnecke (Aqarium) vertrocknet unterm tisch gefunden hat und das sie welse bekommen hat,.....) und beleidigt mich auch immer, haut mich, .... Doch bei Partnerarbeit ist es das gleiche wie bei S, nur das S J nicht mag und wenn wir was zu dritt machen verbünden die sich gegen mich...

Außerdem sagen die auch noch in normaler lautstärke, obwohl jeder zuhört, dass ich in T verliebt bin und sowas und wenn mal ne pfütze aufm boden ist, sagen die das ich hingepisst hab und ich ne windeln brauch, weil ich ein Kindergarten kind bin (bin sehr klein, da ich kleine Eltern hab). Oder dass ich mit JU (einem Jungen, der lange haare hat (etwa meine haarlänge) nur einen rötlicheren stich als meine Farbe, größer ist als ich, der total der Außenseiter ist, also der ist total komisch,...) verwand sein soll obwohl ich die beiden bitte das nicht mehr zu sagen....

Mich nervt das an! Sehe ich so aus, als ob mir das gefällt?! :'-( Was würdet ihr an meiner stelle tun? Zu beachte sei: ich bin eher schüchtern und kann schlecht/nicht nein sagen.

Zu anderen traue ich mich nicht zu gehen, weil ich dann das gefühl hab ich nerve, bin unerwünscht oder die mögen mich nicht.

Was soll ich bloß tun, bitte helft mir! :'-(

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Road2beADunker, 51

Es kann sein das die das Ausnutzen weil du schüchtern bist. Freunde würde ich die nicht nennen sondern Leute die cool sein wollen ( Assi's ) Versuch mal mit dennen Privat zu reden und wenn es nicht klappt red mit einen Lehrer . Wenn es aber eskaliert ab zum Direktor oder mit Eltern reden.

Kommentar von HappyLaugh ,

Mit S kann man nicht reden, die flippt aus, oder lacht drüber, und beides ist bei der schlimm...

Mit J hab ich schon mal darüber geredet, sie sagt aber sie bereut es wenn sie das gesagt hat und es tut ihr auch leid, aber ich kann es nicht glauben, sonst würde sie sich ja entschuldigen und nicht weitermachen, oder?

Kommentar von Road2beADunker ,

Bei S würde ich gleich die Freundschaft beenden ich kenne solche Leute und habe solche in der Klasse.

Bei J ist es etwas komisch also sie Widerspricht sich eigentlich.

Versuch mal neue Freunde zu finden vllt hast du einen Freund "Kumpel" oder so die dir beinahe stehen und verbring mit denen viel und treff dich am Gang mit denen und redet.

Antwort
von Zana0607, 40

Sie nutzen dich beide aus. Such dir lieber richtige und wahre Freunde.

Kommentar von HappyLaugh ,

da gibt es so gut wie keine möglichkeiten, nur ein mädchen ist ahlt nett und wir haben schon viel unternommen gehen auch gemeinsam in eine AG und können zsm lachen, aber die hängt dann doch lieber mit ihrer freundin C ab, die schon etwas hart mit worten ist.. :(

Kommentar von Zana0607 ,

Und wenn du dich mal in der Parallelklasse umschaust? Oder bist du in irgendwelchen vereinen wo sich eine Freundschaft aufbauen könnte? Wie sieht es aus mit anderen Klassenkameraden?

Antwort
von archibaldesel, 32

Lange Frage kurze Antwort: Such dir andere Freunde!

Kommentar von HappyLaugh ,

ich muss angesprochen werden, kann aber selber niemanden ansprechen.. und das ist leichter gesagt als getan

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten