Männer verstehen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du solltest Nicht so misstrauisch sein :D Siehs einfach mal Locker, und wenn wirklich das Oben beschriebene Eintrifft, dann kannst du ihm sagen: Siehst du DAS Habe ich gemeint. Und solange er sich nicht in Die geschäfte seines Freundes reinziehen Lässt, Ist doch alles in Ordnung :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuerst einmal: Es ist ein absolutes NO-GO, in das Handy eines Freund/ einer Freundin einfach reinzuschauen. Selbst wenn diese/r Dinge anstellt, die nicht gut sind oder untreu sind, gibt es Dir noch lange nicht das Recht, einfach in das Handy eines anderen reinzuschauen.

Für sehr viele ist das und war das sogar ein Trennungsgrund, weil dies einen sehr starken Vertrauensbruch darstellt. Schonmal nachgedacht, dass Du ihn auch runterziehst, mit deinem Kontrollwahn, statt wie es sich vernünftigerweise gehört, ihn einfach mal zu vertrauen?

Abgesehen davon hast Du nicht zu bestimmen, mit wem dein Freund in seinem Freundeskreis verkehren darf, oder nicht (Jaaa, Drogendealer tun niemanden gut - hier geht es jedoch um das Prinzip). Du kannst ihm ja gerne Deine Gefühle und Meinungen sagen - ohne ihn dabei noch Druck machen zu müssen oder etwas vorzuschreiben - dann überlegt er sich das auch zweimal. Wenn Du ihn wirklich liebst, dann vertraue ihm. Und wenn er dieses Vertrauen von dir bekommt und das auch wirklich spürt, dann wird er sich auch wirklich die Frage stellen, wie weit eure Liebe geht und wird dann auch notfalls die Kontakte abbrechen, die euch in der Beziehung dazwischen kommen würden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also erstmal Respekt, dass du das so lange schon mit machst! 

In das Handy von deinem Freund zu schauen ist vielleicht nicht die feine Art, andererseits kann ich dich verstehen und es war ja wirklich was 

Vorschreiben kannst du ihm natürlich nicht, mit wem er Kontakt hat, aber wie wäre es, wenn ihr mehr mit anderen Leuten unternimmt? 

Wenn er sich dabei wohl fühlt, merkt er bestimmt selbst, dass seine "Freunde" nicht gut für ihn sind 

Und ganz ehrlich, ich würde ihm das Messer auf die Brust setzen, Kontakt mit Kumpel ok, aber mit Ex geht nicht! Frag ihn mal, ob er es toll fände, wenn du Kontakt zu deinem Ex hättest (vielleicht kannst du ihm ja sogar ein Bild von einem Schnittchen zeigen - muss ja nicht unbedingt wirklich dein Ex sein 😁) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung