Frage von Natalie15697, 175

MMein freund seine Eltern reden nur russisch verstehen die mich?

Mein freund ich und ich sind ungefähr 3 Monate zusammen und es ist mal zeit seine Eltern kennen zu Lernen..Eher gesagt nur seine Mutter, weil sie hier in Deutschland wohnt und sein Vater in Tschechien da sie geschieden sind...Mein Freund ist Russe und ich eigentlich auch..naja meine Mutter wurde in der Ukraine geboren und mein Vater in Kasachstan und ich wurde mit meinen 3 Geschwistern hier in Deutschland geboren worden aber meine Eltern haben uns beigebracht uns russisch zu verstehen aber sprechen jetzt nicht so..Man hört wenn wir reden so richtig den deutschen akzent..Und Ich habe angst dass man es zu sehr raushört und ich mich schämen werde..Und Ich bekomme langsam Panik weil ich nicht weiß ob sie überhaupt deutsch versteht

Antwort
von Chiarissima, 122

Seine Mutter wird sich wahrscheinlich freuen, wenn du ihre Sprache sprichst. Und das unabhängig davon, ob sie Deutsch spricht/versteht oder nicht. Es gibt keinen Grund, dass du dich für den deutschen Akzent schämst. Du bist schließlich in Deutschland geboren, aufgewachsen und hast zusätzlich russische Sprachkenntnisse. Das ist doch wunderbar.

Sollte sie seltsam reagieren, ist das ihr persönliches Problem und es hat vermutlich mit Unsicherheit zu tun. Lass dich nicht beirren und sei selbstbewußt. Liebe Grüße 

Antwort
von JBEZorg, 59

Es ist schon rührend, dass Du Dir so viele Sorgen machst. Das ist doch völlig in Ordnung wenn Du so sprichst wieDu kannst. Und Übung macht den Meister. So kannst Du auch Dein Russsch aufbessern.

Antwort
von unicornwonder, 96

Frag ihn doch ob sie deutsch versteht. Aber sie muss doch bestimmt ein wenig Deutsch verstehen ansonsten soll dein Freund der mutter sagen, dass du halt nicht so gut russisch reden kannst aber es für sie versuchst.. Das kommt doch gut :)

Antwort
von ALLcharALL, 55

Was soll daran peinlich sein das du mit einem anderen Akzent sprachst? Red einfach so gut du kannst , schämen brauchst du dich vor garantiert nichts .

Antwort
von Theorn, 55

Wenn seine Mutter in Deutschland lebt muss sie Deutsch sprechen können den sie muss ja auch einkaufen,geht in irgend welche Läden,geschäfte,Ämter und vieles mehr un muss sich ja dem entsprechend auch verständlich machen können,kann mir schlecht vorstellen das ihr Sohn da immer mit gehen wird oder jemand in einem land lebt und nicht die landes sprache lernt/beherrscht.

Und selbst wenn sie noch beim deutsch lernen währe müsste sie mindestens Englisch können da das Weltsprache ist und so gut wie jeder mal erlernen musste.

Von daher kein Grund zur sorge meiner Meinung nach.

Kommentar von Cavo64 ,

Du würdest dich bei einigen echt wundern ich hatte mal als ich noch in der Slowakei deutsche Nachbarn die dachten sie kommen mit Deutsch und bisschen Englisch aus weil es ja Amtssprachen in der EU sind ich dachte mir auch nur : okay :D

Kommentar von Theorn ,

Gibt immer ein paar wenige ausnahmen die meinen das was sie haben reicht aber das trifft nur auf die aller wenigsten zu die sich selbst überschätzen.

Antwort
von Translateme, 50

Deine Sorgen möchte ich haben!

Offenbar kennst du deinen Freund nicht besonders oder er existiert nicht. Jede andere an deiner Stelle würde ihn fragen, wie es um seine Mutter bestellt ist.

Antwort
von schokocrossie91, 33

Du bist keine Russin, du bist Deutsche, da hier geboren. Die Mutter deines Freundes wird dich schon verstehen. Ich bin auch bilingual aufgewachsen und mein Russisch hat ziemlich gelitten in den letzten Jahren, trotzdem hat meine Tante aus Weißrussland mich wunderbar verstanden.

Kommentar von dimawowaputjew ,

Man wird nicht Deutscher, weil man in Deutschland geboren ist! Man wird als Deutscher geboren, wenn die Eltern oder einer von ihnen Deutscher ist (egal ob in Deutschland oder sonstwo). Oder man nimmt die Staatsbürgerschaft an. 

Antwort
von Cavo64, 32

Sie wird sich doch eher freuen dass du es überhaupt verstehst
Einfach ein teil aus ihrer Heimat ist bei ihrem Sohn :)

Antwort
von Rambazamba4711, 37

Falls seine Mutter nur russisch versteht ist es auch nicht so schlimm, da kann Dein Freund helfen zu übersetzen. Wenn Du einigermassen russisch verstehst, dann reicht das aus, Du lebst schliesslich in D und bist sogar hier geboren, da ist es völlig normal einen deutschen Akzent zu haben.

Und noch zuletzt, mit wem möchtest Du zusammen sein? Mit Deinem Freund und mit seiner Mutter? Na also, siehste! Entspann Dich!

Kommentar von Rambazamba4711 ,

"Mit Deinem Freund oder mit seiner Mutter?" -  Wollte ich schreiben ;)

Antwort
von lomipiace, 40

Also ich hab eine russin als freundin und verstehe es nichtmal!

Kein ding das ist sicher kein problem für sie.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community