Frage von Jessixoxa, 30

MMedikamente gegen Symptome aber nicht zur heilung der krankheit?

Wieso verschreibt ein Arzt etwas gegen die Symptome und nicht zur heilung der krankheit ?

Antwort
von quwer, 18

Entweder ist dann die Krankheit noch unheilbar oder sie wird auch von alleine wieder weg gehen. In beiden Fällen dienen symptomhemmende Mittel dazu die Zeit erträglicher zu machen.

Kommentar von Jessixoxa ,

Danke 

Kommentar von quwer ,

klar, gerne!

Antwort
von Illuminaticus,

Das lernt der Arzt nicht, also hat er keine Ahnung von Heilung, nur von Krankheiten, die er mit Blick auf die Symptome diagnostiziert.

Dann gibt er Pillen und die nimmst du dann und Du und der Arzt hoffen dann, dass es dich heilt bzw. die Symptome los wirst.

Die meisten Krankheiten verschwinden sowie nach einer Zeit, mit Pillen oder nicht. Deswegen heisst es auch Patient, du kennst ja das englische Wort und was es bedeutet. Du musst also Geduld haben.

Wenn du jemand heilen wisst, dann musst du dir erstmal anschauen, wie die psychische Verfassung ist, dann was der Kranke so zu sich nimmt, und ob ihm Stoffe fehlen, die er fuer ein gesundes Leben braucht.

Aber soviel Zeit hat keiner, keiner will an seinem Leben etwas aendern, Pillen sind so gesehen einfacher, damit man seine eingeuebten Rituale beibehalten kann.

Ausserdem ist das System so aufgebaut, dass wenn du krank bist, der Arzt besser verdient und natuerlich noch mehr, wenn du chronisch krank wirst.

Ein besseres System waere z.B., wenn du den Arzt bezahlst, wenn du gesund bist und er dich bezahlt, wenn du krank bist. Gute Gesundheit!

Antwort
von Kurpfalz67, 21

Wenn es ein Medikament zur Beseitigung der Ursache gibt, wird dieses auch verschrieben.

Gibt es nur die Möglichkeit die Symptome zu lindern, muss man eben solch ein Medikament verschreiben.


Kommentar von Jessixoxa ,

Danke 

Antwort
von metbaer, 15

Bei manchen Erkrankungen helfen Medikamente nicht, da kann man nur abwarten und medikamentös die Symptome lindern, um sich wenigstens etwas besser zu fühlen.

Kommentar von Jessixoxa ,

Danke

Antwort
von herja, 15

Hi,

weil nicht jede Krankheit durch Medikamente heilbar ist, daher bekommt man Medikamente gegen die Symptome der Krankheit.

Kommentar von Jessixoxa ,

Danke 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten