Frage von Mausilii, 90

MMA wie gefährlich?

Mein bester Freund will MMA Boxen machen. Er trainiert bereits. Er ist 15 und will an seinem 16 Geburtstag anfangen zu kämpfen. Wie hoch ist die Gefahr das ich ihm was schlimmes passiert? Ich will ihn nicht davon abbringen da es sein Traum ist! Ich habe wirklich sehr viel Angst das ihm was passiert.  Sind in der Altersgruppe 16-18 Jährige schon so "harte" Leute dabei das ich mir wirklich Sorgen machen müsste? Kann mir irgendwer sagen wie gefährlich es ist? Kennt sich wer besser aus? Ich hätte da noch so viele Fragen. Habe mir sehr viele Videos angeschaut und das ist wirklich einen schlimme Boxart.

Antwort
von ZIzIZakg, 64

Erstmal ist es keine Box Art sondern ein eigener Sport. Und nein der ist auch nicht gefährlich. Klar kann man nach nem Kampf ein paar cuts haben oder sich die Nase brechen. Aber ernste Unfälle sind selten.

Antwort
von xsasuke555x, 64

MMA hat einen schlechten Titel weil es aussieht als würden Tiere im Käfig aufeinander los gehen. Es ist nicht gefährlicher als Autorennen oder Boxen. Nur wegen den Titelkämpfen hat es einen schlechten Ruf. Es gibt Ärzte und ausgebildete Kampfrichter.

Antwort
von meatchmaker, 65

Natürlich ist das sehr gefährlich. Im Gegensatz zur WWE boxen sich die Superstars wirklich die Schädel ein. Dass das ein oder andere Körperteil mal bricht ist kein Wunder. 

Kommentar von ZIzIZakg ,

Mal ganz davon abgesehen ist das Pro Wrestling das in der WWE Praktiziert wird viel gefährlicher ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten