Frage von Jimi1234, 24

MMA Schutzausrüstung für Tunier?

Hallo liebe Community,

Ich will am 3.12.2016 am 43.Outsider Cup Hannover teilnehmen.

Jetzt weiß ich nicht genau was ich dort alles brauche.

Zahnschutz? Tiefschutz? Handschuhe? Hose?

Gibts da jemand der schonmal ein Tunier mit gemacht hat?

Antworten wie Trainerfragen sind überflüssig.

Antwort
von OnkelSchorsch, 17

Nein, Antworten wie "frage deinen Trainer" sind keineswegs überflüssig.

Denn genau den musst du fragen.

Falls du jedoch gar nicht trainierst und ohne fachliche Vorbereitung beabsichtigst, an einem Turnier teilzunehmen, so kann davon nur dringend abgeraten werden. Du kannst schwer verletzt werden, eventuell sogar tödlich. Das wäre einem Gegner, der dich mit ganz normalen sportlichen Techniken, die einem gut trainierten Sportler nichts tun können, schwer verletzt oder gar tötet, nicht zuzumuten.

Also: Frage deinen Trainer.

Oder, wenn du keinen Trainer hast, nimm nicht teil.

Der Anmeldung zum Event ist zudem sehr genau zu entnehmen, an wen du dich mit Fragen wenden kannst.  Nämlich ajn den Veranstalter. Du kannst also den Bodo fragen. Und sag jetzt nicht, dass du da nicht gelesen hast.



Antwort
von FRECHDACHS1505, 19

Ich würde alles von dir oben genanntes mitnehmen. Allerdings weiß ich nicht, wie das Tunier abläuft. 

Zusätzlich würde ich sicherheitshalber einen Kopfschutz, Faustschützer und Schienbeinschoner mitnehmen. Natürlich nicht die, die man vom Fußball kennt, aber ich denke, dass weißt du bereits. Mit dieser Ausrüstung kannst du nichts falsch machen und selbst wenn du bestimmte Sachen nicht brauchst, ist das immer noch besser, als wenn sie fehlen.

Ein schönes Tunier wünsche ich dir und hau wortwörtlich rein! ;)

Antwort
von kampfsporttest, 9

Auf meiner Seite findest du alles was du für dein Turnier brauchst. Schau dich um und lerne viel wissenswertes.

http://www.kampfsport-test.org/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community