Frage von XxSlickTaco, 89

MMA oder Kickboxen?

was würdet ihr mir empfehlen, habe beides noch nie gemacht

Antwort
von dragica1998, 77

Als Kickboxerin empfehle ich dir das Kickboxen wenn du die Kampfkunst lernen möchtest. Wenn du aber auf der Strasse vorbereitet werden willst ish MMA praktischer dort lern man meiner Meinung nach Strassenkampftechniken wo hingegen im Kickboxen alles noch schön aussieht und nicht so brutal ist.

Antwort
von k0dex, 89

kickboxen is simpler und du bekommst auf jedenfall schnell muskeln

Antwort
von Gorilla007, 66

MMA bringt dir mehr. Du lernst im Stand zu kämpfen  und auf dem Boden. Du hast verschiedene Möglichkeiten um deinen Gegner zu besiegen. Es ist sehr vielfältig. Egal in welcher Position du bist, du wirst immer wissen was zu tun ist um dir einen Vorteil zu verschaffen. Sogar wenn du auf dem Rücken liegst, kannst du sehr gefährlich für deinen Gegner werden. Ein Kickboxer kann das nicht.

Antwort
von giuliana3210, 65

Kickboxen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten