Frage von FanTaWolF, 67

Mivv GP größerer db-eater legal oder illegal?

Hallo,

seid kurzem besitze ich einen Mivv GP für meine MT 125, mein db-eater hat den Durchmesser 25mm, nun habe ich herausgefunden, dass es einen größeren, lauteren db eater mit 35mm durchmesser gibt. (ACHTUNG jetzt bitte aufmerksam lesen um verwirrung zu vermeiden!!)

Laut dem Hersteller kommen die meisten Mivv GP Modelle mit dem 35mm eater, nur weniger kommen mit dem 25mm eater. Falls ich mir den 35mm eater bestellen will, werde ich laut Hersteller darauf hingewiesen, dass ich den originalen db eater benutzen muss, der mit dem Auspuff geliefert wurde, sonst verfällt die Zulassung.

Nun, FALLS ich kontrolliert werden SOLLTE, WIE kann mir die Polizei nachweisen, dass der db eater NICHT mit dem Auspuff gekommen ist, wenn es von Auspuff zu Auspuff unterschiedlich ist, wie der Hersteller angedeutet hat?

bitte keine Moralpredigen von wegen "Sportauspuff bei 125ern lohnt sich nicht!" ich werde das Bike 4 Jahre fahren und es lohnt sich SEHR! Der Soundunterscheid ist gewaltig!

MfG

FanTaWolF

Expertenantwort
von Effigies, Community-Experte für Motorrad, 55

Es gibt für nen Auspuff mit EU-BE natürlich Prüfungsunterlage, in denen die genaue Spezifikation für jedes Motorradmodell verzeichnet ist.

Und rate mal wie lange man in Zeiten des mobilen Internets braucht um die Spezifikation einzusehen ?

Kommentar von FanTaWolF ,

Gib mir ein Beispiel bitte. Ich finde sowas nicht.

Kommentar von Effigies ,

Hast du Zugriff auf die Rechner des Kraftfahrtbundesamtes?

Kommentar von FanTaWolF ,

Du hast die Frage wohl falsch verstanden; der gleiche Auspuff für das gleiche Motorradmodell kann mit 2 versch. db eatern kommen. Sowas wird idr. nicht eingetragen

Ich frag jetzt einfach beim Hersteller per Mail nach.

Kommentar von Effigies ,

Dann liefern die Mist. Es kann nicht sein, daß das Ding mit einem merklich lauteren db eater genau so ne Zulassung hat wie mit den kleineren.

Kommentar von Effigies ,

Falls ich mir den 35mm eater bestellen will, werde ich
laut Hersteller darauf hingewiesen, dass ich den originalen db eater benutzen muss, der mit dem Auspuff geliefert wurde, sonst verfällt die Zulassung.

Das hier deckt sich aber nicht mit dem was du jetzt erzählst.

Antwort
von rampe6, 37

... kurze Geräuschmessung und fertig ist die Sicherstellung...

Glaubst du tatsächlich, dass die Cops die sich mit Mopeds auseinandersetzen nichts voon solchen Spielchen wissen?

Tauscheater sind doch nix neues - die gabs für die Akras auf der MT01 schon vor 10 Jahren....

Illegaler tauscheater = Vorsatz = Verdoppelung des Bußgelds

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community