Frage von DemonInfinity89, 37

Mittlere Reife wo machen?

Wie bereits der Titel sagt , möchte ich meine mittlere Reife nachholen und hab mich bei diversen Schulen angemeldet, jedoch nur absagen ... Ab dem 1.8.2016 fang ich eine Ausbildung an worauf ich absolut keine Lust und ehrlich gesagt auch keine Kraft habe.. Ich bin echt am verzweifeln , denn es ist mein Wunsch , die mittlere Reife zu machen ! Bitte um schnellen rat...

Antwort
von Joshua18, 18

In NRW bekommst Du mit einem HSA Klasse 10 und einer Berufsausbildung mit der Abschlussnote mind. "befr." den Mittleren Schulabschluss zuerkannt.

Dann hast Du aber natürlich trotzdem nicht den Bildungsstand eines Realschülers.

Ansonsten kannst Du das in grösseren Städten an Volkshochschulen oder auch an Abendrealschulen nachholen.

Ferner kannst kannst Du aber auch, nach einer Berufsausbildung, schon mit HSA auf einem Abendgymnasium anfangen und dort, soweit angeboten, erstmal Vorkurse belegen. MSA würde Dir dann sozusagen auf dem Weg zum Abitur (ca. 3 1/2 Jahre) zuerkannt. Das gute hier: keine Abschlussprüfung für MSA !

Antwort
von stefanIhl, 25

Wenn du nur absagen bekommen hast werden ja deine noten nicht passen. Dann würde ich dir empfehlen es zu vergessen. Da du (falls du doch noch etwas findest) im Unterricht durchhängst. Mach deine Ausbildung, verdiene Geld und schau ob du während der Ausbildung parallel einen höheren Bildungsweg einschlagen kannst.

Kommentar von DemonInfinity89 ,

Naja, mein HSA ist eigentlich garnicht schlecht. Ich hab eine 4 in Zeugnis und das in Philosophie. Meine Hauptfächer sind 2 , 2 , 3 .. Und der rest 2-3 ..

Kommentar von stefanIhl ,

aus welchen Gründen wurdest du dann abgelehnt?

Kommentar von DemonInfinity89 ,

Ich denke , weil ich mich zu spät beworben habe .. war ja bzw. bin noch auf x Warteschlangen...

Antwort
von MaGo19, 27

Realschule ganz klar

Antwort
von giselastrobel, 21

Volkshochschule

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten