Mitten in der Nacht stand Jemand in meinem Zimmer?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Ich glaube es gibt eine art "Echträume" oder soetwas, man ist von sich komplett überzeugt das man wacht ist. in diesen kann man auch seine bewegung kontrollieren. Male dir mal Tagsüber, also wenn du vielleicht beim Abendessen, auf beide Hände Ein Kreuz mit einem Edding, und falls sich nocheinmal etwas solch skurriles ereignet schau einfach auf deine Hände :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnnisWorld
21.07.2016, 06:42

ich glaube es heißt "Klarträumen" :D oder so

1

Hm, denke ja sie wollte das du weisst das sie da war.
Ich würde dennoch erst mal den simplen weg suchen :) also vielleicht doch vermuten das du vielleicht einen Albtraum hattest ausgelöst durch die Erkältung.
Ich glaube fest daran das Katzen ein tiefes Gespür für die andere Seite haben und wenn Hunde nur ein kleines teil davon haben hätte dein Hund reagiert
Kann aber wie gesagt auch sein das sie alleine mit dir sprechen wollte bzw dir etwas zeigen wollte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zwei Möglichkeiten...

Die eine ist, du hast evtl. Fieber, da können Wahnvorstellungen schon mal vorkommen (habe ich sogar oft bei sehr hohem Fieber) und du sagtest ja auch das du krank bist.

Die zweite ist, dass du noch geträumt hast... Dein Verstand/ Gehirn hat nicht direkt mitbekommen, dass du wach geworden bist und hat einfach weiter "gearbeitet" nach dem du die Augen geschlossen hast und diese Panik hattest ist deinem Verstand sicher bewusst geworden, dass du nicht ganz wach warst. (Ist auch bei Schlafwandeln so)

Kann natürlich auch sein, dass du echt noch geschlafen hast und das aufwachen nur geträumt hast.... Auf jeden Fall war da nicht wirklich jemand in deinem Zimmer ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jovetodimama
24.07.2016, 12:58

Auf jeden Fall war da nicht wirklich jemand in deinem Zimmer ;)

Falls "jemand" ein Mensch ist - dann auf jeden Fall nicht. Aber es könnte ein Geist oder auch ein Engel gewesen sein.

0

Hm, vielleicht hast du die Gabe Geister sehen zukönnen :D

Es gibt Menschen die bestimmte Geister sehen können, zb einen Verwandten etc der tot ist, oder irgendein Mensch der vor ihnen in diesem Haus gewohnt hat und tot ist

Kannst ja mal im Internet dich recercieren(? Das schreib man nicht so xD upps)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na ja, dann hast du eben einen Geist gesehen. Was wollte die Frau denn? Kanntest du sie? Lebst du in einem älteren Haus, in dem vielleicht jemand umgekommen ist?

Nebenbei: Eine Projektion kann  es nicht gewesen sein? Also dass sich ein Nachbar mit einem Laserbeamer einen Scherz erlaubt hat?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Suzy33
21.07.2016, 06:36

Ja, ich wohne in einem alten Haus, aber das schon seit 14 Jahren und so etwas habe ich zum ersten Mal gesehen. Ich weiß nicht was sie wollte. Sie hat mich einfach nur angeguckt dabei sah sie aber nicht böswillig oder so aus, die Angst überkam mich ja auch erst als ich realisiert hatte, dass da gerade jemand in meinem Zimmer stand. Und eine Projektion kann das auch nicht gewesen sein. Ich kannte sie übrigens auch nicht.

0

Na, ich würde wohl auch eher meinen daß es ein Traum war. Beim nächsten Mal sprech sie doch mal an ?!?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich muss zugeben, ich habe jetzt nicht jede antworten gelesen...

aus eigener Erfahrung mit Hunden weiss ich, dass Tiere sehr gut Geister/ Seelen wahrnehmen. wäre der Geist echt, hätte dein Hund gebellt oder geknurrt. Ich glaube du hattest einen Albtraum und hattest als du erwacht warst die Gestalt weiterhin gesehen. (Das kommt bei mir ab und zu auch vor aber nur wenn ich krank bin mit fieber etc.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube Dir auf jeden Fall. Es gibt Menschen, die haben diese Fähigkeit, Engel oder auch Geister von Verstorbenen zu sehen.

Auch eine sehr gute Freundin von mir (sie ist 78 Jahre alt), sah nach 3 Tagen, nachdem ihr Ehemann verstorben ist, seinen Geist im Schlafzimmer. Sie sagte mir am Telefon, dass sie sich nicht getraue, dies irgendeinem anderen Menschen zu erzählen, da man sie sonst für verrückt halte.

Und sie ist nicht die einzige...

Es gibt viele Dinge zwischen Himmel und Erden, die sich die Menschen nicht erklären können. Leider öffnen sie sich für solche Dinge zu wenig.

Ich habe mit solchen Wesen (Geister) meine Erfahrungen gemacht.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Gestalt, die Du gesehen hast, war entweder ein Geist oder ein Engel.

Doch egal, was es war, Du brauchst keine Angst zu haben. Vielleicht wollte die Gestalt Dir etwas mitteilen, und aus irgendeinem Grund kam es dann nicht dazu. (Wegen dem Hund? Wegen der Angst?)

Keine Bange! Schon in den nächsten Tagen kann sich klären, weshalb die junge Frau Dir erschienen ist - sei es, dass sie Dir noch einmal erscheint, sei es, dass Du andere Hinweise bekommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hatte das Genau gleiche Erlebnis wie du, aber bei mir war die Frau nur weiss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Eltern haben Recht, das war wirklich nur ein Traum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht war es eine optische Täuschung? Im dunkeln könntest du einen Vorhang mit einem Kleid verwechselt haben. Gruselig ist es aber allemal..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Suzy33
21.07.2016, 06:48

Mein Bett steht an der Wand mit dem Vorhang und sie stand ja auf der anderen Seite.. Ich habe sie einfach so klar gesehen(weshalb ich sie ja auch so detailliert beschreiben kann) dass ich mir einfach zu 100% sicher bin dass es wirklich passiert ist. Außerdem habe ich ja davor und danach auch wirklich alles in echt wahrgenommen.(zB das mein Hund wirklich vom anderen Ende des Zimmers da lang lief und auf mein Bett sprang und diese Geräusch wenn mein Hund mit dem krallen abspringt und meinen eigenen innerlichem Schrei als ich Angst bekommen habe und nach meinem Kissen gegriffen habe welches ich beim anstarren der Decke wenige Sekunden vor der Begegnung noch etwas mach oben gezupft habe ..) es war also definitiv kein Traum

0

Es gibt eigentlich nur eine Möglichkeit: Du hattest eine Halluzination. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sollte sich das wiederholen, ist wohl ein Arztbesuch von Nöten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?