Mitten in den Abiprüfungen Depressionen, brauche Hilfe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich verstehe, wie es dir geht (ich persönlich habe auch Depressionen und bin gerade kurz vor der Prüfungsphase für die Mittlere Reife). Ich würde dir raten, dich jemandem anzuvertrauen und über das zu sprechen, was in dir vorgeht. Auch wenn das am Anfang unfassbar schwer ist - vor allem aufgrund des Stigmas, das psychischen Krankheiten leider immer noch anheftet - aber du verdienst es, dass es dir besser geht. Zuerst wendest du dich vielleicht an eine vertraute Person in deiner Familie (je nachdem wie dessen Denkweise gegenüber psychischen Krankheiten aussieht) und dann suchst du dir bestenfalls einen Therapeuten, der dir hilft. Ganz viel Kraft wünsche ich dir!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Arzt. Erzähl ihm dein Problem. So wie du es hier beschrieben hast. Er wird dir versuchen zu helfen.
Evtl tut dir ein Psychotherapie gut.
Ich kann dich gut verstehen.
Halte durch! Versuche dein bestes.
Wenn es nicht geht Pausen einlegen. Überfordere dich nicht!
Such dir Sachen die Spaß machen.
Belohne dich für erledigte Sachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hol dir aus der Apotheke Johanniskraut Tabletten. Die helfen ganz gut bei Depressionen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?