Frage von mariehell12, 77

Mitten im Unterricht aufs Klo?

Hallo Heute im Unterricht musste eine Mitschülerin so drigend aufs Klo. Sie hat die Lehrerin gefragt ob sie kurz auf die Toilette gehen darf aber sie meinte eiskalt NEIN sie soll sich doch in die Hose machen. Sie ist dann einfach aufgestanden und aufs Klo gegangen danach hat sie einen Klassenbucheintrag bekommen. Darf die Lehrerin sowas? Einem verbieten auf die Toilette zugehen?

Antwort
von JohannesGolf, 43

Verbieten NEIN.

ABER, wenn in ein paar Minuten Pause ist, würde ich sagen, dass sie es noch aushalten soll.


Wenn das bei einem Schüler öfters vorkommt, dann finde ich, ist ein Eintrag gerecht.

Kommentar von mariehell12 ,

Ja das seh ich eigentlich auch so es war aber mitten in der Stunde und auch eine ruhige Schülerin die meines Wissens noch nie mitten im Unterricht auf die Toilette gegangen ist und wenn dann wirklich nur wenn es sehr sehr dringend ist.

Kommentar von JohannesGolf ,

Redet als Klassengemeinschaft mal mit dem Lehrer darüber, dass ich das "nicht gerechtfertigt findet" was er da gemacht hat

Kommentar von JohannesGolf ,

sorry... meine IHR nicht ich

Antwort
von Kuhlmann26, 29

Es war absolut richtig, was die Mitschülerin gemacht hat. Man lässt sich den Toilettengang nicht verbieten.

Nein, die Lehrerin darf den Gang zur Toilette nicht verbieten.

Gruß Matti

Antwort
von huldave, 36

Nein, darf sie nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten