Frage von abchorses, 85

Mitteltrab bei faulem Pferd?

hallo ihr:) Ich würde gerne meinem Pferd den Mitteltrab beibringen... aber leider ist sie sehr triebig. Ich bekomme sie !manchmal! nur sehr schwer vorwärts. Wie schaffe ich es, dass sie etwas mehr von alleine läuft? bzw habt ihr tipps, wie ich das tritte verlängern üben könnte? ausser mit Stangen:) Lg abchorses

Expertenantwort
von Dahika, Community-Experte für Pferde, 55

Ich fürchte , du glaubst, dass Mitteltrab etwas mit Schnelligkeit zu tun hat. Das hat es nicht. Er wird aus der Versammlung heraus entwickelt. Das Pferd soll nicht schneller werden, sondern längere Tritte machen. Das ist schon eine schwere Übung. Wenn du und dein Pferd nicht so weit seid, kommt nur Murks dabei raus. Lass es also besser.
.

Kommentar von LyciaKarma ,

Sorry, der Downvote war ein Versehen! 

Expertenantwort
von Urlewas, Community-Experte für Pferde, 45

Du brauchst keinem Pferd Mitteltrab  " beibringen". Es kann ihn schon...  Du musst nur lernen, ihn zu reiten. Und das geht leider nicht übers Internet, sondern durch jahrelangen Unterricht bei einem dafür qualifizierten Lehrer.

( mancher Reitlehrer ist gut für Anfänger, kann aber kein Dressurreiten lehren - selbst, wenn er selber recht gut reitet)

Warum möchtest Du denn Mitteltrab reiten? Wenn Du das für Turniere können willst, kann ich Dich leider nur zu viel Geduld ermutigen - so lange Du noch nicht  begriffen hast, was Dahika eben erklärt, bist Du dazu nicht wirklich reif genug.

Expertenantwort
von Urlewas, Community-Experte für Pferde, 28

Hallo noch mal,

Heute morgen sehe ich, dass die Reiterzeitschrift "Dressur-Studien/Fair zum  Pferd" Ihre aktuelle Ausgabe dem Thema "Trab" widmet.  Vielleicht hilft diese ( nicht nur der Fragestellerin hier) weiter?

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten