Frage von cuteSxphie, 51

Mittelstufenball sinnvoll?

Wir überlegen an unserer Schule einen Mittelstufenball (8. - 10. Klasse) einzuführen :) Ich kann mich nicht entscheiden, ob ich dafür oder dagegen bin. Was haltet ihr von sowas? :D

Antwort
von KaAN15, 24

Schlussendlich musst du die Wahl treffen, aber ich verstehe das du dir noch einige Ansichten einholen möchtest:D Ich persönlich finde das unnötigt und hätte mir wahrscheinlich den richtigen Abiball verdorben:/
Weiss ja nicht wie es bei euch ist, aber wir haben halt 12 Jahre und dann eben den Abschlussball. Ich denke so ein Ball ist etwas schönes und ich würde es vermutlich nicht mehr als wirklich ,,besonderes´´ sehen , wenn ich den in der achten gehabt hätte. In dem Alter weiß man das glaube ich nicht so zu schätzen, also ist ja Ansichtssache:D
Viele sind in dem Alter einfach nicht reif und für mich verbindet so ein Ball eben etwas ehm..märchenhaftes?xDD Ich weiss nicht, verbinde es immer mit Kinderstagen und meinen Traum auch mal auf so einen Ball zu gehen:D
In der achten hätte ich aus den Ball nicht das wirkliche Potenzial genommen.Also hätte generell  kaum getanzt und jaa es wäre so ein Kinderding, was vielleicht nicht schlimm gewesen wäre, aber meine Vorstellung für den richtigen ,,Ball`` verdorben hätte. Wenn schon ein Ball, dann lieber einmalig ,aber perfekt:DD Klingt geade voll kitschig,aber was soll man machen....mit 15/16 kann man das meiner Meinung nicht so genießen und das würde mir wahrscheinlich die Vorstellung von dem Abiball trüben:/ Ich warte lieber geduldig ab, aber liegt an meiner Vorstellung:D

Antwort
von SuperCookie21, 22

Bei uns gibt es bereits einen Unterstufenball und ich bin immer dafür das er veranstaltet wird. Ist immer eine total coole Sache da wir auch Leute von anderen Schulen mitbringen können :)

Antwort
von ASDFer93, 22

Wir = Schüler, und demnach dass Klassen 8 - 10 Mittelstufe sind seid ihr ein Gymnasium? Ist doch cool an sich, wenn man schon die längste Schullaufbahn gewählt hat... :) wir hatten auch was in der Richtung.... aber ja, ich bin dafür :D

Antwort
von Wiggum34, 18

Ist doch irrelevant, was ich davon halte. Du musst dir deine eigene Meinung bilden können.

Ansonsten bist du halt die dumme Kuh, der man alles erzählen kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten