Frage von Maukopf, 134

Mittelohrentzündung in Thailand aber eltern möchten nicht zum Arzt gehen was tun?

Also ich hab ne mittelohrentzündung in thailand bekommen aber meine eltern möchten nicht zum Arzt gehen und wir fliegen in 4 tagen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von yoda987, 83

Wenn es auszuhalten ist warten. Oder sag deinen Eltern einfach, dass du nichts mehr hörst oder sehr schlecht, dann werden sie schon zum Arzt mit dir gehen. P.S. Wie mies sind deine Eltern denn bitte drauf, dass sie mit dir nicht zum Arzt gehen, wenn du es möchtest

Kommentar von Maukopf ,

ich habe halt einen sehr harten druck auf den ohren und meine eltern finden den Arzt hier zu teuer

Kommentar von Maukopf ,

aber was soll ich tun

Kommentar von Thaliasp ,

Eine Entzündung muss behandelt werden, damit sie nicht weiter wandert. Sage denen dass du Schmerzen hast und der Druck so schlimm ist und wie sie sich das vorstellen mit so einem Druck in den Ohren noch fliegen. Unverständlich wie die Eltern so handeln können. (Kopfschütteln). Ich hoffe dass die Eltern noch zur Einsicht kommen und dass du einem Arzt vorgestellt wirst. Alles Gute und gute Besserung.

Kommentar von Maukopf ,

danke <3

Antwort
von Thaliasp, 74

Sage den Eltern eine Mittelohrentzündung muss behandelt werden. Unbehandelt kann es zu Komplikationen kommen, im schlimmsten Fall zu einer Hirnhautentzündung. Das Verhalten der Eltern ist äußerst unverständlich. Dir wünsche ich gute Besserung.

Kommentar von Maukopf ,

ok danke aber meine mutter war halt im Krankenhaus tätig und denkt dass der arzt auch nur eine tablette verschreibt

Kommentar von Thaliasp ,

Unter Umständen brauchst du Antibiotika. Eine Entzündung muss mit Tabletten behandelt werden. Die Ohren sind nicht weit weg vom Gehirn. Eventuell hast du ja auch noch Fieber oder zumindest erhöhte Temperatur. Ich kann wirklich nur den Kopf schütteln.

Antwort
von ahmedschachbret, 79

kann man nur mitn kopfschütteln, aber das hilft dir warscheinlich nicht viel, wenn du selber zum arzt gehen kannst dann gehe selber zum arzt, das ist ja schon grenze körperverletzung, was deine eltern da machen, gute besserung

Kommentar von Maukopf ,

ich kann leider nicht selber zum arzt gehen danke für die gute besserung

Kommentar von ahmedschachbret ,

ich habe dir mal hier was raus gesucht hoffe kann dir damit helfen http://www.netdoktor.de/krankheiten/ohrentzuendung/mittelohrentzuendung-hausmitt...

Antwort
von Maukopf, 34

Wenn ich sage dass ich schlecht auf dem ohr höre sangen sie das ist ganz normal

Antwort
von Maukopf, 49

Meine eltern sagen auch dass der arzt nur eine tablette verschreibt und finden es deshalb unnötig

Kommentar von 2602Janine ,

vermutlich wird der Arzt auch was verschreiben. Habe gerade auch eine Mittelohrentzündung - man bekommt immer Antibiotika, denn es kann äußerst gefährlich sein, wenn die nicht behandelt wird.

Antwort
von Jakobee, 41

Falls du wirklich nicht zu einem Arzt kannst, hilft auf jeden Fall kühlen(!). Hemmt schmerzen und Ausbreitung. Und auf keinen Fall Wärmelampe oder ähnliches.

Kommentar von Maukopf ,

ich könnte schon aber meine eltern wollen es nicht

Antwort
von Maukopf, 29

Wir waren jetzt im krankenhaus alles geregelt danke <3

Antwort
von Maukopf, 55

Darf man da überhaupt fliegen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten