Mittelohr Entzündung wann geht der Druck weg?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo?

Antibiotika absetzen geht gar nicht, auch wenn man die nicht für sinnvoll hält, muss man die immer durchnehmen. Dass dies ein Arzt gesagt hat, kann ich kaum glauben. Das, was du selbst machen kannst ist Dampfbad mit Kamille durch die Nase - das macht auch die Gehörgänge frei und Nasenspülung - schrecklich aber hilfreich - Warmes Wasser in der Nase einatmen= hochziehen und wieder raus spülen mit Druck. Danach einen Druckausgleich machen= gleich Nase zusammen drücken und Luft dagegen drücken. Besser kann ich das leider nicht beschreiben. Insgesamt gilt, eine Dampfbad machen, wenn die Nase beteiligt ist, werden auch die Ohren frei.

Ansonsten bitte nur auf ärztlichen Rat hören, hier kann dir niemand eine Ferndiagnose geben.

LG Shoshin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ca 1 woche musste noch durchhalten aber lässt in 2/3 tagen nach ;) viel kau bewegungen machen dann geht es schneller und besser weg oder den mund ganz aufreisen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich hatte das früher sehr oft und ich muss ehrlich sagen das ich dagegen nie so richtig was gemacht habe, ich habe einfach immer abgewartet und im Bett gelegen. Bei mir war das meistens nach 1 Woche wieder weg ohne das ich etwas nehmen musste oder so :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?