Frage von einhornfrisst, 84

Mittellauter Knall bei 100kmh?

Ich bin vorhin 100kmh auf der Bundesstraße gefahren und auf einmal hab ich in Abstand von ca. 20 Sekunden zwei mal einen Knall gehört. Er war nicht extrem laut aber laut genug dass ich mich erschreckt habe. Von außen hab ich keine Schäden entdecken können und auch kein anderen Auffälligkeiten wie Geruch oder so. Ich fahre einen 8Monaten alten Golf 7 deshalb vermute bzw. hoffe ich mal stark, dass es nichts mit dem Motor war. Meine Mutter meinte es könnte etwas wegen dem Abs sein weil ja momentan noch recht vereist alles ist. Ich hatte eigentlich schon das Gefühl dass es was im Auto war, aber es kann auch sein, dass es ein Geräusch von außerhalb nur gewesen ist. Hat jemand Ideen für die Ursache?

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 44

Das kann alles Mögliche gewesen sein, wie soll dass hier Jemand wissen? Du weisst ja nichtmal, ob die Knalle (Knalls?) überhaupt vom Auto verursacht wurden?

Bei einem 8 Monate alten Auto hast du Garantie. Ich würde zum Händler fahren. Der wird schon wissen, was er überprüfen muss.

ABS greift übrigens nur beim Bremsen ein, wovon du nichts geschrieben hast. Und das verursacht dann kein Knallgeräusch.

Kommentar von einhornfrisst ,

Es ist geleast und ich muss es in einem Monat abgeben, lohnt es sich da noch was zu machen?

Kommentar von ronnyarmin ,

Was sollte das mit einem möglichen Defekt zu tun haben?

Wenn du der Meinung bist, das Auto könnte einen Schaden haben, solltest du das checken lassen. Haben Leasingfahrzeuge keine Garantie?

Antwort
von AnyBody345, 38

Hat der Golf ein DSG Getriebe und ist nen Benziner?

Kommentar von einhornfrisst ,

Benziner, normales Schaltgetriebe 

Antwort
von Capone87er, 55

Könnte eine Fehlzündung gewesen sein. Das sieht man von außen nicht.

Mfg Capone87er

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten